Ich möchte ein bei RAM maximal schnelles PC-System kaufen - ist da ein Asrock OC Formula mit bis zu 4.500 MHz RAM sinnvoll?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Moin Eagle,

so schnellen RAM kannst Du vergessen, der funzt nur auf dem Papier.

Schneller als 3200er DDR4 ist absolut nicht zu empfehlen, läuft zu 99,999999% nicht.

Nutzen die Anwendungen viele Kerne ?

Dann würde ich einen Ryzen R7 1700 empfehlen, oder noch ein bisschen auf Thread Ripper warten : https://www.golem.de/news/amd-threadripper-180-watt-64-lanes-32-threads-16-kerne-13-sekunden-4-ghz-1706-128175.html

Grüße aussem Pott

Jimi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
theagle 15.07.2017, 15:09

Danke für Deine Antwort.

Ich hatte schon einige 3.600er Speicher, die ich mühelos auf 4.000 hochgetaktet habe - hat bei mir immer alles bestens funktioniert - konnte die leider aber nicht behalten.

Jetzt will ich RAM-technisch eben ans Maximal Mögliche gehen

0
JimiGatton 15.07.2017, 15:22
@theagle

Ganz ehrlich, schick dem der8auer mal eine Anfrage : http://extreme.pcgameshardware.de/members/532-der8auer.html

http://www.pcgameshardware.de/Overclocking-Thema-98540/News/OC-Rekord-der8auer-Core-i7-6700K-1182343/

Ist praktisch ein Kumpel aus meinem Lieblings-PC-Forum.

Wenn dir einer was empfehlen kann, dann der8auer.

Kann sein, das der erst nach ein paar Tagen antwortet, weil der immer ziemlich beschäftigt ist, aber antworten tut der auf jeden Fall ;-)


0
theagle 15.07.2017, 15:37
@JimiGatton

DAS ist eine SuperAntwort !!

An diesen HardwareGott hätte ich mich gar nicht hingetraut... Aber jetzt, nach Deinem Post...

Mach ich das und poste es auch hier....

0
JimiGatton 15.07.2017, 15:51
@theagle

Aaach, der8auer ist cool ;-)

Dieser Kumpel übertaktet auch Toaster und Waschmaschinen xD : http://extreme.pcgameshardware.de/members/6969-true-monkey.html

Sieht aber so aus, als wenn sein Postfach gerade überläuft^^

Und Trash ist auch völlig gaga : http://extreme.pcgameshardware.de/members/5166-threshold.html

Wie gesagt, ist imho das beste PC-Forum (Hardwareluxx und die Computerbase sind auch gut, aber an die geilen Kumpels von PCGH kommen die mMn nicht ran) ;-)

Schreib´ die Jungs ruhig alle mal an.

Und einen Thread würde ich an deiner Stelle da auch aufmachen : http://extreme.pcgameshardware.de/mainboards-und-arbeitsspeicher/43

Ich werde mir jetzt erstmal ein bisschen Bölkstoff holen ^^

Bis späda

0

Also. Alles was ich dir empfehlen kann ist ein DDR4 unterstüzendes Mainboard, 8 GB DDR4 RAM ne i5 CPU und eine SSD. Wobei, wenn du maximale Geschwindigkeit haben willst, nimm eine M.2 SSD die ist 6mal so schnell wie eine normale SSD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
JimiGatton 15.07.2017, 14:43

Eine M.2 SSD bringt genau Null.

Die bringt nur was, wenn seeehr große Datenmengen von einer M.2 auf eine andere M.2 verschoben werden.

Asonsten spürt man Null Geschwindigkeitszuwachs gegenüber einer "normalen" SATA-SSD.

So sieht´s aus ;-)

0
Anikkan 15.07.2017, 15:05
@JimiGatton

Ja, weil ne HD die 3 GB\s in der Sekunde liest und 2,5 GB\s in der Sekunde schreibt auch vergleichbar mit einer HD ist, die nur 500MB\s leistet. Is klar

Da hat jemand Ahnung

0
theagle 15.07.2017, 15:12
@Anikkan

Ich sehe es prinzipiell so wie Anikkan, aber es kann sein, dass es gefühlt auch manchmal keine Unterschiede macht, wenn eine M.2 SSD drin ist - es sieht für den User so aus.

Aber real wird bei großen Datenmengen es auch meßbar UND Gefühlt wesentlich schneller sein, eine vernünftige M.2 SS einzusetzen - also nicht so nen Intel 600p Quatsch, sondern eine 512GB Samsung SSD 960 mit 3.500 Read und 2.100 Write

Aber das ist nicht die Frage, die Frage ist, ob ich mit "das Versprechen" von Asrock mit 4.333 / 4.500 bei mir einlösen kann.

0
Anikkan 15.07.2017, 15:19
@theagle

Das kommt immer noch auf den RAM-Riegel an. Es kann sein, dass das Mainboard die Möglichkeit stellt, aber der RAM das nicht ausschöpfen kann. Ich bin da leider nicht so tief in der Materie

0
theagle 15.07.2017, 15:35
@Anikkan

Also die Riegel von G.Skill haben die Spezifikation 4.133 und Asrock hat die anscheinend auf 4.333 mit 2 Stück und auf 4.500 mit einem Stück hochgeprügelt...

Mal schaun, ob sich noch jemand meldet, der dazu was sagen kann...

0

Was möchtest Du wissen?