Ich möchte Downhill im bikepark fahren soll ich mir lieber ein Canyon spectral oder ein Canyon strive kaufen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Auf jeden Fall das Strive. Das Spectral ist mit 140 mm doch eher für Touren konzipiert als für Bikeparkbesuche. Manche Abfahrten und auch Flowtrails sollten sich aber auch mit einem Spectral bewerkstelligen lassen.

Wenn du richtiges Downhill mit Schanzen, Steinfeldern und Wurzeltreppen meinst, solltest du allerdings mindestens ein Enduro mit 160 mm Federweg haben (mehr wäre aber besser).

In den meisten Bikeparks gibt es allerdings auch Flowtrails, Anfängerstrecken und Chickenlines, weshalb du wohl zur Not auch mit einem Spectral zurecht kämst. Der Fahrspaß dürfte mit dem Strive aber definitiv höher sein.

Hey,

meiner Meinung nach würde das Spectral ausreichen, denn 1 cm weniger federweg als beim strive wirst du so gut wie garnicht merken.

Außer du möchtest wirklich extrem und aggressiv die downhillstrecke runter sausen, dann kauf dir das Strive

Sind ja beide zu empfehlen

Mfg

Was möchtest Du wissen?