Ich möchte den Traktorführerschein L machen, (Trecker, Schlepper bis 40 kmh). Wird geprüft ob ich eine Landwirtschaft habe?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein, das interessiert keinen, auch wenn ein solcher Antrag eher selten vorkommt. Falls dich der Beamte fragt, was du mit dem Trecker vorhast, darfst du ihn ruhig anschwindeln. Das ist besser als das Ganze unter Geheimhaltung zu stellen.

Das ist denen völlig egal.

Ob du wirklich eine Landwirtschaft hast, ist nur entscheidend, wenn du deinen Trekker mit grünem Kennzeichen anmelden willst.

Der L-Schein ist übrigens im normalen B-Schein enthalten, im Gegensatz zum T-Schein.

Nein das wird nicht geprüft.

Und ich kann dir nur abraten den L Schein zu machen, das ist eigentlich Geldverschwendung. Mach direkt den T Schein, das ist besser. 

Der L Schein ist außerdem sogar im Führerschein Klasse B (Auto) enthalten, 

Ist doch egal dafür brauchst du keinen Landwirtschaftsbetrieb 

Kannst dann ja so Rum fahren

Was möchtest Du wissen?