ich möchte bei meiner Zeitarbeit kündigen. Kann mir jemand dazu einige Fragen beantworten?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Auf keinen Fall selbst kündigen. Wie schon geschrieben wurde - Du bekommst dann 3 Monate Sperre beim Arbeitslosengeld. Deine ZA-Firma muss versuchen, einen Einsatz für Dich zu finden. Wenn die das nicht schaffen, dann müssen/werden die kündigen.Und lass Dir nur nicht erzählen, dass Du kein Geld bekommst, wenn Du keinen Einsatz hast. Die ZA-Firma muss Dich bezahlen! Im Gegenzug musst Du telefonisch erreichbar sein (oder dich zu bestimmten Zeiten melden) damit sie Dir einen neuen Einsatz zuteilen können. Alles Gute.

Arbeitslosengeld bekommst Du wegen Selbstkündigung die ersten 3 Monate nicht. Warum willst Du kündigen? Du solltest erst eine neue Stelle sicher haben und dann aufhören.Was arbeitest Du?

Was möchtest Du wissen?