Ich möchte ausziehen/auswandern bin 15 männlich wohne in badenwürtemberg was soll ich machen und ich will nicht ins heim?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn deine Eltern einverstanden sind und du die Wohnung finanzieren kann, dann kannst du ausziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Abwarten bis du selber um sich kümmern kannst und Geld verdienen kannst sonst würdest du schnell freiwillig zurück . Ist leider heute so auf dem Welt . Sei froh das du zu Hause hast und Eltern oder Familie die sich um dich kümmert . Wenn Probleme gibt's als Grund für deine Gedanken - arbeiten dran um ein Kompromiss zu finden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Hast du keine Eltern?

2. Du bist noch viel zu jung (ich weiß das du das nicht hören willst aber isso)

3. Hast du überhaupt genügend Geld?!

4. So leicht ist auswandern nicht. Du bist noch nicht erwachsen und außerdem musst du genug Geld für ein Haus/ Wohnung haben und dir was zum essen kaufen und du musst diese Sprache einigermaßen beherrschen. Suche dir lieber einen sehr guten Job und beende erstmal die Schule. SpÄther kann man ja auch noch auswandern 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sam666666
09.11.2015, 21:52

Mir geht es eigentlich nur ums ausziehen und ich würde auch arbeiten oder so weil ich streite mich jeden Tag mit meinen Eltern 

0

Wenn du 18 bist, kannst du es ja noch mal versuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ausweis wegwefen, syrisch lernen und dich bei der nächsten offentlichen institution melden als flüchtling und dann lässt dich wieder abschieben. schon bist kostenlos ausgewandert ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?