Ich möchte auf möglichst verlustarme weise CHF in dtl. In Euro tauschen. Wie funktioniert das?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Beim Umtausch von Bargeld musst du immer mit Verlust rechnen, weil du nicht den Mittelkurs sondern nur den - deutlich ungünstigeren - Kurs für Sortenankauf bekommst. Mit einem Abschlag von ca. 3 Prozent bist du da m.E. noch recht gut bedient.

Günstiger wäre es, das Geld auf ein schweizer Bankkonto einzuzahlen und auf ein deutsches Konto zu überweisen.

Was möchtest Du wissen?