Ich möchte auf Gasheizung umstellen. Muss ich einen Kamin mauern, oder reicht ein Edelstahlschornstein an der Aussenwand, geht Gas und Ofenabluft über einen SS?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du selber darfst keinen kamin mauern außerdem um umstellen zu können must du ertsmal erfahren ob überhaupt eine gasleitung in deiner straße liegt oder du müßtest auf flüsieggas umstellen der tank müste dan im garten weit vom haus weg stehen.Edelstahlrohre werden oft in den vorhandenden kamin eingezogen .Aber bevor du umstellen kanst must du erstmal eine fachfirma haben die die änderungen macht um umzustellen auf gas von öl mus erstmal die straße vorm haus aufgerissen werden und von dort den anschluß ins haus gelegt werden .Erst dan kann und darf nur der heizungsbauer die gasleitungen verlegen außerdem mus die neue anlage sowohl vom meister der heizungsfirm dem gasversorger und dem schonsteinfeger abgenomen werden und wen das nur einer icht tut darf sie nicht uin betrieb gehen bis desn änderung gemacht worden sind .

Soviel Text und doch kein Bezug zur Fragestellung :-(

1

Du selber darfst keinen kamin mauern

Quatsch; auch einen Edelstahlspargel kannst alleine montieren. Bei dem Text brauchst nen Blindenhund

0

Wenn kein Schornsteinsacht vorhanden ist, kann auch ein doppelwandiger Außenwandschornstein eingesetzt werden. Zu beachten ist, dass bei Gasbrennwerttechnik ein spezielles dafür vorgesehenes Abgassystem Verwendung findet. Beim Einsatz eines Edelstahlschornsteins sind in diesem Fall Spezialdichtungen einzusetzen. Beim Aufbau eines Schachtes ist zu beachten, dass der Schacht vom BSchFM zugelassen wird und mit einem für Brennwerttechnik zugelassenen Schornsteinrohr saniert wird. Weitere Informationen bekommt man beim zuständigen Bezirksschornsteinfegermeister, Fachgeschäfte für Schornsteintechnik oder beim Heizungsbaumeisterbetrieb

Die Gasheizung an einen Aussenschornstein; der Kaminofen an den Vorhandenen. Alles weitere sagt dir dein zuständiger bev. Schornsteinfegermeister.

Danke :-)

0

du mußt zuerst zum Bezirksschornsteinfeger eine Feuerstädten änderung Beantragen da du umstellen möchtest er wird dich besuchen und erklären was erlaubt ist und was nicht das Erneuerbare Energie Gesetz muß auch noch Beachtet werden aber nur in deutschland

Ruf deinen zuständigen Schornsteinfeger an. Nur er kann das anhand deines Kamins entscheiden. Er muss das ja auch evtl abnehmen.

Erste Gegenfrage: Gibt es überhaupt eine verlegte Gasleitung in Deinem Ort, Deiner Stadt? Über weiteres solltest Du Dich dann aber schon bei einer Fachfirma erkundigen. Selbst kannst Du garnichts unternehmen, es muss ja alles abenommen werden!

Ich kann nichts unternehmen? Hab mit nem Sanimeister gesprochen, der mir sagte, dass ich die Ringleitung legen kann plus Verlegung der Rohre in die Räume sowie Anschluss von Kessel etc., lediglich die Hauptgasleitung muss vom Fachmann gemacht werden sowie schlussendlich die Abnahme durch den Schornsteinfeger.

Also hätte ich lediglich eine Antwort auf meine Frage erwartet :-)

0

Was möchtest Du wissen?