Ich möchte auf die Realschule wechseln, aber ich darf nicht...

8 Antworten

Wenn du 2 mal sitzen bleibst, kommst du automatisch auf die Real. Soweit sollte es aber gar nicht kommen, ich würde mal mit deinem Lehrer sprechen, dass der sich mal mit deinen Eltern unterhält

Boah ey die Eltern heutzutage haben echt keine Ahnung...ich bin zwar auch auf einem Gymnasium der neunten Klasse, jedoch weiß ich, dass man mit einem Realschulabschluss auch gut bezahlte Jobs bekommt. Und du hast danach ja immer noch die möglichkeit, dein Abi zu machen! Warum- WARUM MUTIEREN SO VIELE ELTERN IHR KIND ZUM STREBER???

lg ShD

Hey. Eigentlich kannst du wechseln. Ich meine, es geht doch hier um DICH und nicht um deine eltern! und das darfst du dann auch! na klar verstehe ich es das deine eltern für dich eine gute zukunft wollen!! Aber realschule ist echt gut! und von wegen klofrau , man kann mit realschulabschluss viel machen! z.b. auch erzieherin im kindergarten.. von wegen klofrau. aber gut. es geht um dich wenn du dich nicht wohl fühlst dann darfst du wechseln. ich denke nicht das dir das jemand verbieten darf. und wenn sie dir nie glauben warum mischen sie sich dann auch noch in sowas ein?? wenn sie der eigenen tochter nicht mal glaube? :// sowas verstehe ich nicht. aber wenn garnix geht wende dich an einen vertrauenslehrer. Lg

Jetzt ham sies echt gebracht ich saß in der Küche und hab das Thema angesprochen und es ging nur :"Du bist nicht überfordert, sonern faul!" oder "Deine Lehrer ham Recht du bist echt psycho" oder "sei doch froh dass deine Lehrer sich um dich´kümmern" und dann hab ich (heulend) gesagt dass wir so schon kein geld zum fressen haben aber sie jeden Monat 50 Euro in diese Schule stecken und dann hieß es wir hätten zu essen wenn ich weniger essen würde ... Das tut übel weh... Und es ist ihnen scheiß egal was ich will und wie ich mich fühle

2
@TamaraUknow

Klingt nach Einsatz fürs Jugendamt.

Mädel echt, auch wenn ich nicht viel weiß, was Deine Eltern so bringen, aber das ist reinster Psychoterror.

0
@Ladho

nein sie ham halt ihre macken aber so schlimm sind sie ncih

1
@TamaraUknow

Naja, also das nur Macken...

Kannst Du Deine Eltern nicht regelmäßig mit einem: "Ich muss lernen" nerven? ;-)

Vielleicht verstehen sie dann mal, dass Du es trotz Lernen nicht schaffst.

Andere Frage: kannst du nicht mit einer Mitschülerin zusammen lernen?

0
@TamaraUknow

Hey. Es tut mir wirklich leid für dich... Aber bitte wende dich an Verwandte oder so das können die nicht bringen . Das sind keine Macken. Das ist wirklich nicht normal!!!!!

0

Wechsel von Realschule auf Gymnasium - trotz einer 4 in Mathe möglich?

Hei, bin momentan in der 9. Klasse auf einer Realschule in Bayern und würde so gerne wieder auf das Gymnasium gehen! Diese Schulform langweilt mich einfach, die Aufgaben fordern mich kaum heraus und ich löse sie immer sehr schnell, übernehme teils Zusatzarbeit.

Ich habe insgesamt einen Notendurchschnitt von 2,0 - 2,4. In unserem Bundesland haben wir das Halbjahreszeugnis noch nicht, das bekommen wir im Februar. Nur ist da eben die 4 in Mathe, habe auch öfters Fünfen, aber stehe im Jahreszeugnis dann immer auf einer 4 anstatt einer 5. In Englisch habe ich eine 1, Deutsch eine 1 oder eine 2, Physik eine 2 oder eine 3, Französisch 2 - 3, Chemie eine 3, könnte mich aber theoretisch noch auf eine 2 retten.

Wäre ein Wechsel möglich? Was soll ich tun? Meine Lehrer sagen auch, ich würde das Gymnasium schaffen, wenn ich mich anstrenge, aber ich denke, dass sie nicht richtig liegen und mich überschätzen. Was meint ihr?

...zur Frage

Welche Eltern können mir ihre Erfahrungen berichten (Gymnasium in Bayern)?

Da ich mir nicht sicher bin, ob ich für mein Kind das Gymnasium oder die Realschule befürworten soll, hätte ich gerne von Eltern gewußt, welche Erfahrungen sie bei ihren Kindern gemacht haben, die in letzter Zeit aufs Gymnasium gewechselt sind. Ist es ratsam aufs Gymnasium zu wechseln, auch wenn man nur bedingt geeigent ist?

...zur Frage

Von Realschule nach Gymnasium wechseln! Notendurchschnitt? :)

ich bin in einer Realschule und muss jetzt leider die 7. klasse wiederhohlen, aber das ist das erste mal. ich möchte mich jetzt gaanz viel anstrengen und die nächstes jahr in der achten klasse sehr gute noten schreiben um aufs gymnasium zu kommen. Ich habe eingesehen, dass ich sehr viel falsch gemacht habe und ich werde mich jetzt sehr viel bemühen und sogar mathenachhilfen nehmen, weil das mein schwerstes Fach war. Welchen Notendurchschnitt braucht man, um von realschule nach gymi zu wechseln??

...zur Frage

Von Realschule auf Gymnasium wechseln? Wiederholen?

Hey, ich gehe zurzeit in Hessen auf ein G8 Gymnasium. Habe auf der Schule die sechste Klasse wiederholt und bleibe jetzt in der neunten zum zweiten mal sitzen, weil ich die 5 in Latein nicht ausgleichen kann. Da habe ich mich entschieden auf eine Realschule zu wechseln. Würde ich da dann weiter in die zehnte Klasse gehen, also versetzt werden, oder müsste ich dann auf der Realschule die neunte wiederholen?

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Ich darf nicht auf die Realschule wechseln :(

Also zu meinem Problem: Ich bin auf einem Gymnasium aber ich bin ziemlich schlecht. Ich bin auch fast sitzengeblieben. Die ganzen Ferien lerne ich schon und ich werde trotzdem nicht besser. ICh wünsche mir ncihts mehr als auf eine realschule zu wechseln. Nächstes Schuljahr habe ich über 50 Stunden Schule in der Woche und in den Mittagspausen darf ich nicht entspannen oder essen sondern ich habe Nachhilfe :( Das Schuljahr hat noch nicht begonnen und ich bin schon total verzweifelt. Ich schaffe das mit dem Gymnasium einfach nciht aber meine Eltern erlauben mir nicht zu wechseln. Sie sagen ich wäre zu dumm für die Realschule oder die Hauptschule und kann Glück haben es irgendwie aufs Gymnasium zu schaffen :( Wie schaffe ich es meine Eltern von einer Realschule zu überzeugen? Danke :)

...zur Frage

Von Realschule zum Gymnasium wechseln und eine Klasse überspringen?

Ich gehe momentan auf eine Realschule in die siebte Klasse. Da das Schuljahr bald zu Ende ist gehe ich dann in die achte Klasse. Das Problem ist aber das ich auf ein Gymnasium möchte & dort eine Klasse überspringen? Also das ich dann im Gymasium auf die neunte Klasse gehe. Geht das ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?