Wie kann ich als Schwerhörige Lehrerin werden?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Schau mal hier, das ist ein kleines Beispiel:

https://www.google.de/url?sa=t&source=web&rct=j&url=http://www.edu.lmu.de/gsp/aktuelles/artikel_masterverabschiedung/schnecke_artikel.pdf&ved=0ahUKEwj6hdSftdnLAhXlD3IKHdffA50QFggaMAA&usg=AFQjCNGELYm9LPJsSrJkCpMgYtxDlhzpWg

Ich finde es toll, dass du für dich so eine Perspektive gesucht, gefunden und entschieden hast/erst mals daran festhält!! Und weil du (teils) selbst betroffen bist und es dir Spaß macht mit Jugendlichen die Zeit zuverbringen, um ihnen etwas bei zubringen, finde ich das den/dein richtigen Weg, ich kann mkr vorstellen, du wirst eine bessere "Bindung" zu ihnen bekommen, weil du ja -wie schon gesagt- teils selbst betroffen bist und wirst sie (von den "Gefühlen" her) besser verstehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Caballero14
24.03.2016, 14:30

Ansonsten kannst du auch mal beim Arbeitsamt nachfragen, die können dir auch richtige Auskunft geben und dir die weiteren Verläufe und deinen (möglichen) Werdegang erklären.

0
Kommentar von fairydarling
24.03.2016, 14:32

okay, vielen, vielen Dank!

0

Was möchtest Du wissen?