Wie kann ich als Schwerhörige Lehrerin werden?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schau mal hier, das ist ein kleines Beispiel:

https://www.google.de/url?sa=t&source=web&rct=j&url=http://www.edu.lmu.de/gsp/aktuelles/artikel_masterverabschiedung/schnecke_artikel.pdf&ved=0ahUKEwj6hdSftdnLAhXlD3IKHdffA50QFggaMAA&usg=AFQjCNGELYm9LPJsSrJkCpMgYtxDlhzpWg

Ich finde es toll, dass du für dich so eine Perspektive gesucht, gefunden und entschieden hast/erst mals daran festhält!! Und weil du (teils) selbst betroffen bist und es dir Spaß macht mit Jugendlichen die Zeit zuverbringen, um ihnen etwas bei zubringen, finde ich das den/dein richtigen Weg, ich kann mkr vorstellen, du wirst eine bessere "Bindung" zu ihnen bekommen, weil du ja -wie schon gesagt- teils selbst betroffen bist und wirst sie (von den "Gefühlen" her) besser verstehen.

Ansonsten kannst du auch mal beim Arbeitsamt nachfragen, die können dir auch richtige Auskunft geben und dir die weiteren Verläufe und deinen (möglichen) Werdegang erklären.

0

okay, vielen, vielen Dank!

0

gibts bei euch an der schule keine berufsberatung?

Nein :(

0
@fairydarling

dann kannst du dich ja selbst mal in deinem ort oder bei deinen lehrern erkundigen, wer bei euch so etwas anbietet...

0

Was möchtest Du wissen?