ich möchte als diabetiker ca 3=4 wochen nach phuket fahren

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo kadolf,

ich denke dass die Antwort von allehjesus nicht wirklich hilfreich war und darf Dir daher darauf antworten.:

Ich habe ein auf Asien spezialisiertes Reisebüro und empfehle meinen Gästen, die regelmässig Medikamente einnehmen müssen, diese in ausreichendem Umfang von Deutschland aus mitzunehmen. Bitte auch eine Bestätigung vom Arzt ausstellen lassen, dass diese Medikamente für die Reise erforderlich sind. Es wurde zwar noch nie jemand bei der Ankunft vom thailändischen Zoll gefragt, aber es dient der Sicherheit.

Es gibt auch in Thailand hervorragende Medikamente wesentlich günstiger zu kaufen, denn auch Bayer und Schering z.B. produzieren in Thailand, allerdings kann es problematisch werden, wenn gerade dieses spezielle Mittel nicht vorrätig ist.

Falls Du weitere Infos brauchst, schreib mich gerne an unter info(at)SonneSandundMehr.com.

Viele Grüße, Andrea

Was möchtest Du wissen?