Ich möchte abnehmen, könnt ihr mir helfen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

In erster Linie regelst du über die Ernährung ob du zu oder abnimmst. Heißt, wenn du mehr verbrauchst als du isst nimmst du zu.

Versuche dich gesund zu ernähren, alle essentiellen Nährstoffe zu essen , Eiweiß, Fette (besonders auf Omega3 achten) und Mikronährstoffe (Vitamine und Mineralstoffe)

Muskelaufbau ist immer gut, da du hier noch mehr Energie verbrauchst als beim Ausdauersport und Muskulatur erhälst.

Ich hoffe ich konnte dir helfen.
LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also, ich habe durch Diäten immer nur zugenommen und ich habe sehr viele verschiedene Diäten ausprobiert! Manchmal hat es kurzfristig geholfen, doch langfristig gesehen, haben mich die Diäten nur noch dicker gemacht.

Jetzt wo ich meine Depressionen so einigermaßen überwunden habe, geht es mit dem abnehmen wie von allein, na ja nicht ganz, ich hatte so viel Übergewicht (über 170 kg) dass mein Arzt mir einen Magenbypass empfohlen hat, der hilft mir auch, doch ich hätte ihn nicht gebraucht, weil es mir inzwischen egal ist wieviel ich wiege, denn es gibt Menschen, die mich auch so wie ich bin mögen/lieben. 

Das Aussehen ist das unwichtigste im Leben!!!! Wichtig ist, wie man sich fühlt und nicht was andere von einem denken. Ich habe das oft verwechselt, na ja ich bin auch so groß geworden, meine Mutter wollte immer das ich dünn bin. Ich musste seit meinem 10. Geburtstag Diäten machen, seit ich 16 Jahre alt war sogar Diäten, wo ich 2 Wochen lang nichts zu essen bekommen habe, nur Selter.

Meine Tochter fühlt sich auch zu dick, dabei ist sie eine ganz Süsse, aber das sagen wohl alle Eltern zu ihren Kindern. Sie hat eine Ernährungsumstellung versucht, was auch gar nicht so schlimm ist, doch hat sie weiter zugenommen, sie war schon ganz verzweifelt, bis sie zum Arzt ist und eine Blutuntersuchung hat ergeben, dass ihre Schilddrüsenwerte zu niedrig sind. Jetzt wird sie mit Hormonen wieder eingestellt, wenn das abgeschlossen ist, kann sie auch wieder abnehmen, da bin ich überzeugt von.

Ich möchte damit sagen, bevor Du dir vornimmst abzunehmen, solltest Du überlegen, WARUM Du abnehmen willst! Es gibt nämlich nur einen einzigen Grund: Du selbst fühlst Dich nicht wohl! = das kann man auch ändern, indem man das Selbstbewusstsein stärkt! Der einzige Grund ist eher "gesundheitliche Probleme"!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fahr Fahrrad statt Bus/Bahn, mache Sport, der dir Spaß macht (1x die Woche ist zu wenig wenn du abnehmen willst) und verzichte auf fettiges Essen (z.B. Käse). Fressattacken sind einfach nur dumm. Lerne ein wenig Selbstdisziplin. Sonst schaffst du es nie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach am Wochenende was! Dann hast du keine Langeweile! Und kau Kaugummi!
Trink viel!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?