Ich möchte 45kg wiegen!

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Also, 45kg wären viel zu wenig.. das würde starkes Untergewicht bedeuten. Dein normalGewicht bei einer Größe von 1.69m würde etwa bei 52kg losgehen, da liegt dann zwischen der 10. und 25. Perzentile, der BMI liegt bei etwa 17.9! ..

Wenn du jetzt 58kg wiegen würdest und auf 52 kg abnehmen würdest, dann würde man das deinem Körper schon sehr ansehen.. Weniger solltest du dann wirlich nciht mehr wiegen, denn das wäre Untergewicht. ..

Tipps zum Abnehmen?! Gesund ernähren..auf Süßigkeiten verzichten; Nicht so oft zwischendurch essen, sondern nur die Hauptmahlzeiten; nichts mehr spät abends essen; .. ; und natürlich kcal verbrennen..viel Fahrrad fahren; Anstatt den Aufzug die Treppen nehmen; usw. Einfach da, wo man sich auch bewegen könnte diesen Weg nutzen.. Aber übertrieben viel Sport zu machen ist nicht sinnvoll und vorallem nciht nötig. ..! Sobald du aber merkst, dass dein Körper da nicht mitmacht auch wieder etwas mehr zu dir nehmen, denn sonst besteht die GEfahr einen 'Fressanfall' zu bekommen und dann den bekannten Jojo-Effekt zu erfahren. ..

Ich hoffe, ich konnte dir ein wenig helfen. Lg.

Das was du hören willst: Gute Tipps, die dich zu 'deiner Traumfigur' bringen, am besten sofort. Schnell. Am besten ohne zu brechen.

Das was richtig wäre: Gute Freunde, die dich unterstützen und dir sagen, dass du schön bist. Eventuell helfen Sie dir auch, einen guten Psychologen zu finden, der dir widerum helfen kann zu dir selbst zu finden.

Zum Arzt gehen und das psychische Problem behandeln lassen... Mit 45 Kilogramm hättest Du sowas von Untergewicht, dass das schon gesundheitsgefährdend ist...

ja sorry wusste ich nicht 48 würde auch gehen!

0
@uggfan

Auch das wäre VIEL zu wenig.

Wenn Du ein ernsthaftes Problem hast, dann solltest Du Dir Hilfe suchen. Erster Ansprechpartner wäre ein Arzt.

0
@ErsterSchnee

neiiiiiiiiiiiiiiiiiin! das ist falsch du übertreibst voll! wie ist es den bei dir?

0
@uggfan

Ich sag ja, Du solltest lieber zum Arzt gehen! Das hat schon krankhafte Züge bei Dir. Warum willst Du denn nicht älter und etwas erwachsener werden? Wenn Du so weitermachst, heißt das auch: kein Busen, keine Periode - nichts, was auch nur ansatzweise weiblich ist! Willst Du das wirklich?

0

Du wilst eine Idee, was dir hilft? Das einzige ist professionelle Hilfe!!

Dein Gewicht ist perfekt für deine Größe! Sei froh, dass du ein gesundes Normalgewicht hast..

Soll ich dir mal was sagen? Wenn du bei deiner momentanen Größe 45 Kilo wiegen würdest, dann wärst du sowas von unglücklich- das kann ich dir garantieren. Woher ich das weiß? Ich wiege 44 Kilo bei einer Größe von 171 cm und sehe absolut schrecklich aus!

Willst du wirklich, dass man deine Rippen einzeln zählen kann und dir die Leute jeden Tag sagen, dass du aussiehst wie ein Gespenst? Willst du dir jeden Tag anhören müssen, dass du schei*e aussiehst- und das nur, weil du dich im Moment zu dick findest? (Und das bist du definitiv nicht!).

Sei zufrieden mit deinem Gewicht und hör bitte, bitte auf, dich auf 45 Kilo runterzuhungern. Denn dann bist du auf dem besten Weg in die Magersucht. Und wenn du da einmal drin bist, dann wirst du dir wünschen, wieder dein perfektes Gewicht von +/- 55 Kilo zu haben..

Lg, Ju

Darf ich dich darauf hinweisen, das dein jetzges Gewicht komplett im Normalbereich liegt?

Ich meine ich bin 9cm kleiner als du und habe mit 47kg schon Untergewicht...

Also erstmal, du bist ganz sicher nicht zu dick!!!!!!! Und ich weiß wovon ich rede, denn ich hab bis vor drei Monaten noch genauso viel gewogen ^^ Jetzt ein viertel jahr später bin ich teils froh darüber nun 47kg (bald nur noch 46kg) zu wiegen, aber anderer Seiz bereuhe ich es......ich hab dieselbe größe wie du und hab nicht nur da abgenommen wo ich wollte....aber is ja eig auch egal, du wirst dich eh nich davon abbringen lassen abzunehmen, oder?! ...-eben! Also zum abnehmen empfehle ich dir SPORT!!!!!^^ Hab's damals mit Crosstrainer gemacht und der hat mir echt super beine beschert :DDD aber du musst sowas dann kontinuierlich jeden tag tun. Bei mir waren's ca 20-30min pro Tag. Zusätzlich solltest du Abends auf KH's verzichten und Süßkram sowie zwischenmahlzeiten sein lassen......du glaubst gar nicht wie gut das funktioniert. Zu dem solltest du Cola und Co in die Ecke stellen und zu Wasser greifen. Auch Cola light und Co sind tabu, die regen den Insolin Spiegel an - sprich die Fettverbrennung wird eingestellt^^ Ansonsten ernähr dich gesund und dann wird's schon klappen. Aber überleg dir lieber nochmal ob du wirklich 45kg wiegen willst!!!!!!!!!! Denn denk ´dran, man nimmt nicht nur da ab wo man will....

Viel Erfolg! ;)

Ich weiß dass du das bestimmt nicht hören möchtest, aber 45 kg ist viel zu wenig für 1,69 m! Ich bin 1,60 m und wiege 47 kg.

das ist auch schon wenig ;-)

0

eig ist dein gewicht voll io!! ich erkenn dein problem zwar nicht aber okay...-.- mit der 13-punkte diät kann man echt was erreichen und das ist auch ohne jojo effekt!^^ musste aber diszipliniert sein... viel glück:)

Du bist krank, such dir nen Psychologen. Bei der Größe wärst du dann extrem untergewichtig und Magersuchtgefährdet.

Hey 53 kilo ist nicht zu schwer und wen dich dein bauch stört dan sitt ab's immer drei oder fünf meer als am vor tag Ich hoffe das ich dir einbischen helfen konnte Deine Cupi^^ ps: bitte nicht auf die rechtschribung achten!!!!

45kg ist viel zu wenig bei dieser Größe. Warum willst du abnehmen, dein Gewicht ist doch voll normal? :o

meine freundinin haben alle so schöne dünne beine ich nicht!

0

WTF! Ich bin so groß wie du und wiege circa 65 kilo und ich hab noch nicht mal nen dicken bauch oder dicke Beine, wenn du 45 kilo wiegst bist du wie ein Zahnstocher!!! Un das ist ekelig!! Dein Gewicht ist total perfekt!

wie alt bist du denn ? wieblich ode rmännlich?

weiblich, 13 jahre

0

Was möchtest Du wissen?