ich möchte zwischen isartor und Marienplatz in München eine imbissvagen Stellplatz und essen verkaufen wer kann mir tips geben und das zu verwirklichen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da fragst Du am besten mal bei euch beim Ordnungsamt bzw. der Gewerbeaufsicht nach, ob sowas überhaupt genehmigungsfähig ist in der Münchner Innenstadt. Ich habe dunkel in Erinnerung, dass gerade München da extrem restriktiv ist.

Ansonsten brauchst Du halt eine Gewerbeanmeldung, eine Reisegewerbekarte(!), dann halt entsprechend einen Imbisswagen, den sich das zuständige Gesundheitsamt sicher auch ganz genau ansehen wird... Naja, und dann kann's halt losgehen. Ordnungsgemäße Buchführung nicht vergessen, sonst gibt's nach kurzer Zeit einen Einlauf vom Finanzamt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wird dir nie genehmigt. Wo soll der denn stehen, dein Imbisswagen? Auf dem Gehweg oder auf der Straße? Wo auch immer, er steht im Weg. ... Ich habe dort auch noch nie einen Imbisswagen oder ähnliches gesehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

denk dran du brauchst eine Lizenz für dies! außerdem macht das vllt mal 2 Tage spaß aber dann... man kann sowas auch mieten also einen Imbisswagen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?