Ich miete eine 1,5 Zimmer Wohnung: Muß der Vermieter Bescheid wissen, wenn meine Freundin mitzieht?

7 Antworten

Du mußt Deinen Vermieter zumindest über den Zuzug Informieren.

Ersatzweise  gleich bei Vertragsabschluß angeben das eine 2. Person mit einzieht.

Zur Ummeldung beim EMA braucht man seit dem 1.11.15 eine Wohnungsgeberbescheinung. Die muß Dein Vermieter ausstellen, sonst ist eine Ummeldung nicht möglich.

Zieht die Freundin später dazu mußt Du ihr diese Bescheinigung, unter Angabe wer Eigentümer der Wohnung ist, ausstellen.

An und für sich sollte der Vermieter wissen, wie viele Leute in einer Wohnung wohnen. Ist es aber deine eigenen (es ist jz nicht gleich die Rede von einer Eigentumswohnung), dann kann es ihm aber erst egal sein, wenn ihr euch nicht großartig org aufführt - es könnte schließlich auch nur deine Freundin auf Besuch sein :)

Ummelden kann sie sich auf der BH (Bezirkshauptmannschaft)

LG

Nur falls die Wohnung in Österreich ist;-)

In Deutschland ist das das Einwohnermeldeamt.

0
@anitari

Ohhh danke :DD

War mir eh nicht sicher, obs da Unterschiede gibt ;)

0

Umziehen und melden zu zweit in eine 1 Zimmer Wohnung?

Hallo Zusammen. Ich möchte demnächst zu meiner Freundin in Ihre 1 Zimmer Wohnung ziehen und mich da auch melden. Der Vermieter (SAGA Wohnungen) erlaubt dies aber nicht. Kann ich mich im Ortsamt einfach ummelden ohne dass der Vermieter was davon weiß? Und darf der Vermieter sowas verbieten?

Danke für jede Antwort.

...zur Frage

wohnung miete nach dem amt?

hallo, ich bin auf der suche nach einer wohnung

die wohung darf 50m² sein abe rwas zählt ist ja die miete.

wie hoch darf die gesamtmiete also warm miete für eine person sein?

...zur Frage

Kann mein Vermieter Sachen geltend machen, die nicht im Mietvertrag stehen?

Seit März 2014 wohne ich in einer möbliertrn 1-Zimmer Wohnung. Der Mietvertrag, den ich unterzeichnete, beinhaltet zusammenfassend nur, dass die Wohnung an mich vermietet wird, wie hoch die Miete ist, auf welches Konto diese zu überweisen ist, welche Räume vermietet werden, wie groß die Wohnfläche ist , welche Möbel zur Wohnung gehören und der Beginn des Mietverhältnisses. Ein Einzugsprotokoll (wenn das so heißt?) gab es nicht. Das Haus ist ein Ein-Familien-Haus in welchem einzelne Zimmer Vermietet werden. Nun zu meiner Frage: Darf der Vermieter anhand dieser Punkte im vertrag mir zb vorschreiben, wie ich meine Wohnung zu pflegen habe? Darf er einen Zweitschlüssel zu meiner Wohnung besitzen bzw diese ohne Voranmeldung und/oder ohne mein Einverständnis betreten? Hat er ein Recht darauf, dass ich ihn empfange, wenn er anklopft und ich mich zu diesem Zeitpunkt in meiner Wohnung befinde? Darf er mir verbieten Haustiere anzuschaffen wenn im Mietvertrag nichts darüber steht?

Vielen Dank im Voraus für die Antworten.

...zur Frage

Arbeitslosengeld - darf ich umziehen ?

wohnung zu klein 5 personen 2 zimmer

...zur Frage

Darf mein Freund seinen Hauptwohnsitz bei mir haben?

Mein Freund und ich ziehen zusammen in eine Wohnung. Der Mietvertrag läuft nur auf mich allein. Der Vermieter weiß auch Bescheid, dass er zusammen mit mir in der Wohnung wohnt. Darf er sich dann beim Rathaus auch unter meiner Adresse ummelden?

...zur Frage

Wie lange darf ich nach der Kündigung bleiben?

Hallo Mein Freund und ich haben dem vermieter gesagt das wir am 1.5n umziehen und jetzt gab es nene problem mit der neuen wohnung. Wir können erst 2-3 tage später alles umräumen dürfen wir solange noch in der alten wohnung bleiben ohne miete zahlen zu müssen in der alten wohnung???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?