Ich merke es nicht, wenn ich verarscht werde

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

tja, leider bist du darauf reingefallen was deine Freunde dir suggerieren möchten, dass du glaubst du seist dümmer als sie. Wärst du tatsächlich so, würde es dir nicht mal auffallen und dir keine Gedanken machen das du dumm bist. Von daher ein Segen an die Dummen, das sie nicht merken das sie dumm sind. Bei dir liegt eher der Fall so, das dein Humor ein ganz anderer ist als der deiner Freunde. Vielleicht magst du deren Witze nicht verstehen, aber sicher verstehen sie dann auch deine Witze nicht. Ihr habt eine ganz andere kommunikative Ebene und nur die Dummen wüssten nicht zu verstehen, dass man sich gegenseitig respektiert, auch wenn der andere anders tickt. Zeig ihnen wie sehr du deren Humor schätzt und trotzdem nicht teilst, weil du eben anders bist. Und zeige denen deine Stärken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unwissenheit ist keine Dummheit!

Sag doch einfach wenn wieder ein Spruch kommt: Ach kommt, das ist wieder sowas auf das ich reinfallen soll, weil ich es nicht kenne! ann lacht ihr und ich bin der "Doofe"! Ich sag jetzt garnichts!

Ansonsten bitte dch deinen besten Kumpel, dich über die Zweideutigkeiten aufzuklären. Etwas nicht zu wissen ist keine Schande- wegen Unwissenheit ausgelacht zu werden ist Schande für den Lacher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Doppeldeutigkeit von Wörtern zu erkennen ist auch eine Sache des Humors, und zwar eine ganz bestimmte. Das hat sicherlich zum einen mit dem Wortschatz (Bedeutung von mehreren Wörtern erkennen) im weitesten Sinne zu tun und zum anderen z. B. mit schwarzem Humor, den man manchmal auch verwendet, um Anspielungen (ironischer oder gar sarkastischer Natur) zu machen. Achte vielleicht doch mal genauer auf Deine Freunde - vielleicht machen sie Anspielungen auf Deine Eigenarten. Hierzu wiederum bedarf es nicht selten auch der Fähigkeit, sich seiner positiven wie negativen Aspekte bewusst zu sein und - nicht zuletzt, über sich selbst lachen zu können (etwas, was man vielleicht auch erst mit zunehmendem Alter "lernt").

Was ich sagen will: Prüfe mal, ob Deine Freunde wirklich der richtige Umgang für Dich sind.

Oder frag Deine Freunde doch mal, wie es ihnen mit Dir ergeht, wenn Du ihre Späße nicht immer "verstehst".

Sollest Du Dich in dem von mir Gesagten nicht wiederfinden: würd ich die Sache an Deiner Stelle nicht so ernst nehmen. Denn das, was Dir da widerfährt, ist ja schließlich nur e i n Teilaspekt des Lebens ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ach, lass dich doch von dieser sache nich untetkriegen.... bleib einfach so wie du bist du kannst ja dein freunde auch auslachen wenn sie mal was komisches sagen oder du kannst diese wörter im lexikon nachschlagen und so^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder hat nen anderen Humor und von der anderen Seite betrachtet kann es auch peinlich sein nen Witz zu machen und dann blöd angeguckt zu werden.

Mach Dir deswegen keine Sorgen, solche Situationen kennt jeder. Ich hau auch mal gern nen Witz raus der um zwei Ecken geht, kommt auch nicht immer an. ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag jemand anders nach guten Tricks, wenn du es dann schaffst damit deine Freunde auch mal zu verarschen, werden sie beeindruckt sein, dann kannst du sie nach ihren Tricks fragen und ihr könnt zusammen die Leute verarschen, die dann ein paar Tage später hier bei gf genau deine Frage stellen und ich werde wieder diese Antwort abgeben, so nimmt die Sache ihren Lauf...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein es hat mit dummheit nichts zu tun. es ist einfach eine art liebenswerter gutmütigkeit, die in der jugend manchmal verspottet wird. aber glaub mir es ist einfach wahre größe, wenn du als anständiger charakter von deinem gegenüber erwartest, dass er/sie dich genauso ernst nehmen wie du sie auch. eines tages werden sies zu schätzen wissen. aber ehrlichgesagt würd ich mir lieber andere freunde suchen. du weißt ja das volk ist dumm und vereinzelt trifft man nach geistesgrößen aber die muss man suchen. es ist in meinen augen sehr charakterlos wie sich deien "freunde" verhalten. sehr schwach. sie fühlen sich dadurch besser, wenn sie merken- oh da reagiert einer ernst auf spaß- mei bin ich cool. -> das ist lächerlich.

sie fühlen sich wohl noch klug dabei. sind sie aber nicht. ist es vielleicht so, dass du in mathe und in denkaufgaben einfach besser bist als sie? und sie es dir somit heimzahlen wollen? oder sie fühlen sich so minderwert in deiner gegenwart, dass sie das einfach brauchen um sich besser zu fühlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von paparoch
10.12.2009, 15:59

ich glaube das ist schon eher das ausnutzen meiner gutmütigkeit danke für die analyse...

0

Ich wurde doch auch schon oft verarscht und auch heute immer noch, so ist das Leben. Wir alle Menschen sind dumm, also bist du ja nicht der einzige.Und außerdem ich bin dumm aber glücklich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von paparoch
10.12.2009, 15:48

Da gibt es doch diesen vergleich mit der Kuh. Die kauft auf ewig Grass und ist Dumm aber glücklich, dann gibt es die hochintelligenten Menschen, die das sehen, was Dumme nicht sehen, aber da ihnen "die Welt" quasi bewußt ist und sie verstehen was vor sich geht, sind sie doch kompliziert und eher traurig

0

Wahrscheinlich bist du zur Korrektheit und Nettheit erzogen worden und glaubst zu sehr an das Gute im Menschen. Sei einfach mehr unter anderen Menschen, und zieh von zuhause aus, sofern du einen gesicherten Job mit Verdienst hast. Dann kommt das schon mit der Zeit. Abnabelung von zuhause ist sehr wichtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von paparoch
10.12.2009, 15:57

wow du hast mich durchschaut

0

Also zuerst Mal hat das nichts mit Dummheit zu tun, sondern mit Naivität.

Ich war früher auch immer so ein Blitzmerker, aber das hat sich mit den Jahren gelegt.

Vor allem, wenn ich die Leute kenne, die da so herumscherzen, ist es kein Problem. Da weiß ich schon von Vornherein, dass da meist nichts Ernstes kommt.

Am Besten ist, du lachst einfach mit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von paparoch
10.12.2009, 16:16

Ja du hast Recht. Es ist eine Art naivität. Es sind häufig solche Sprüche, wo ich als naiver Mensch denke: das geht doch gar nicht sowas zu sagen und wo ich mich nicht so recht traue zu lachen, weil die Themen heikel sind und wo ich denke: Na lacht man über sowas?

Meine Freunde machen kann ein auf cool und lachen darüber, weil sie wissen dass es Spaß ist. Im Ernst würden sie nicht darüber lachen.

Ich kann dann einfach nicht genau unterscheiden wann es spaß ist und wann ernst.

0

Ich würde es nicht unbedingt als Dummheit bezeichnen. Es kann ja auch sein, dass es sich bei den besagten Sprüchen um "Insider" handelt, die du ohne weiteres gar nicht verstehen kannst.

Wenn du mal ein konkretes Beispiel geben könntest, wie so eine Situation abläuft, kann man dir vielleicht bessere Ratschläge geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von paparoch
10.12.2009, 15:52

ach du diggi: du alter sarger du musst ja rat geben können:

ich habe mitnem kumpel darüber geredet, was man alles in den taschen trägt.

ich gehe c&F und spanne das labelo in meiner tasche und sage: guckt ma was ich habe.

er dann : ja hätte ich mir denken können.

er meinte dann so : ich hab immer mein penis dabei (Frame:was redest du für ein scheiß)

da habe ich sogar gewonnen: meinte ich: echt, wußte ich nicht :D

0

hmm....Vielleicht kann man das trainieren. Ich behaupte mal es gibt fast nichts auf der Welt, was man nicht trainieren kann. Versuchs mal mit lesen. Durch lesen trainierst du dein Hirn. Am besten Bücher wo auch solche zweideutugkeiten vorkommen oder so. Viel erfolg ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du hast sogar deinen benutzernamen falsch geschrieben, vllt bist du einfach dumm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?