Ich melde mich zu wenig im Unterricht.

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

  1. du solltest dir keine sorgen machen um deinen stand in der klasse wieso sollten dich deine freunde denn nich mehr mögen nur weil du dich meldest
  2. wenn du angst hast von null auf hundert alles zu machen mach dir einen plan für die verschiedenen stunden zum beispiel wenn du kp erdkunde hast sagst du dir einfach so ich meld mich jetzt mindestens 2 mal und dann steigerst du dich immer weiter so gewöhnen sich deine schulkameraden an den gedanken das du intiligent bist und außerdem bist du in der 9 da ist man nich mehr so kindisch und bezeichnet dich als streberin und wenn du jetzt denkst das ich irgendwo eine alte schachtel sei dann irrst du dich ich bin in der 10. klasse glaub mir das wird schon und in der oberstufe sind dann die ganzen leute voll neidisch auf dich weil du so gute noten hast und fragen dich dann um hilfe und dann findest du noch mehr freunde
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LuuckyStaar
02.11.2012, 16:14

leider sind in meiner Klasse viele zurück geblieben.. aber okay, du hast schon Recht, ich werde das mal versuchen. aber auch einige Freunde von mir sind eher sehr still im Unterricht und vor allem die finden das dann komisch und sagen dann so' oha, du hast dich gemeldet', das ist behindert. und ich sollte auch auf die meinung der anderen scheißen, aber das pack ich nicht o:

0

Keiner verlangt dass Du Dich jetzt 10mal die Stunde meldest, mache es einfach wenn Du Dir in der Antwort sicher bist.

Da Du derzeit als low-performer im mündlichen läufst, kannst Du Dir ja auch sicher sein nahezu jedesmal rangenommen zu werden wenn Du Dich meldest.

Tadaah, Problem gelöst und jetzt erstmal zu P____ (-;

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LuuckyStaar
02.11.2012, 16:08

hm, ich nehm mir das ja oft vor. aber nie kann ich einhalten, wenn die situation im klassenraum wirklich da ist..

0

Irgendwann wirst du dich in einem unqualifizierten Job, als Nachtpförtner z.B. fragen: "Warum habe ich zu den Idioten, deretwegen ich damals absichtlich schlecht in der Schule war, eigentlich keinen Kontakt mehr?"

Wenn du sehr beliebt bist, dann sei doch ein Trendsetter und sage, ach du schei.. ich hab mich total über meine Noten erschreckt, laß uns doch alle zusammen mehr mitmachen in der Schule! Wer sich weniger als 10 mal meldet muß ne Runde ausgeben. Deine Lehrer wird es freuen und du schaffst die Schule. :-D

Es ist überhaupt nicht komisch, "auf einmal" mehr mitzumachen, es ist komisch, wenn man hinter seinen Möglichkeiten zurückbleibt und sich mit 12 Jahren Faulheit fast 50 Jahre Berufsleben versaut!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LuuckyStaar
02.11.2012, 16:10

deine Antwort bringt mich ein Stück mehr dazu, es wirklich anzugehen, danke :)

0

Ämm.. du hast angst dich zu melden wegen den reaktionen der anderen?, wa sist da sbitte für ein schei...?

mend dich doch einfach?!, was ist daran mitte so schlimm, auch wenn es nicht stimmt, was soll´s?

oder was ist jetzt deine angst, wenn du dich meldest? das du als streber da stehst? ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LuuckyStaar
02.11.2012, 16:06

ich weiß selber nicht was mein problem ist. angst etwas falsches zu sagen ist es nicht wirklich..ich kann das selber nicht beschreiben. es wäre doch komisch, wenn eine person, die sich vorher nicht gemeldet hat, sich aufeinmal meldet. das fällt halt auf. und als ich mich dann mal gemeldet habe, hatte ich ein unangenehmes gefühl, kp warum ?!

0

Was möchtest Du wissen?