Ich (Mann) komme nicht beim Sex was kann ich tun?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Okay Bruder ich hatte 1zu1 das gleiche Problem. Und ohne witz? Das einzige was du brauchst ist Zeit. Ich wette mein linkes Ei das du nach 2 Monaten kommst, und das es sich eher nach Pissen anfühlen wird. Aber dann wirds immer besser, das kommt vom nur W***sen, du warst vor ihr jungfräulich? Also ohne witz glaub mir. Du wirst kommen, 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Max0804
23.11.2015, 00:06

Danke für den Rat. :) Ich werde es versuchen...ich hoffe das es klappt auch wenn es etwas dauern wird. Ich war nur sehr abgeschrckt da auf manchen seiten 1/2 bis 1 Jahr stand

Und ja ich war vor ihr jungfräulich. 

0

Du setzt dich so unter Druck, bei deiner Freundin den "Mann zu stehen", dass du völlig vergisst, den Kopf auszuschalten und dich auf eure Gefühle einzulassen.

Wo steht geschrieben, dass man bei Sex kommen muss? Weder alle Mädchen bekommen einen Orgasmus, geschweige denn alle Jungs. Es ist so, wie es ist. Und es soll so sein. 

Gebt euch Zeit! Lass dich gehen. Lass Gefühle zu, auch als Mann. Genieße die Momente und du wirst sehen, es kommt der richtige Zeitpunkt, wo du wie'ne Rakete abgehst. Vertraue darauf! 

PS: Und welcher Mann holt sich nicht einen runter? Ist doch normal. Da kannst auch abspritzen, oder. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Villeicht geht es um eine erektile Dysfunktion. Du musst zum Arzt (Urologe) gehen. Bis dahin kannst du mit ein Potenzmittel versuchen. z.B ich nehme Cialis gegen meine erektile Dysfunktion und bin ganz zufrieden. Das wirkt sehr gut und ohne Nebenwirkungen. Ich kaufe Cialis nur bei www.acomplia-reductil.net Hier ist billiger und vor allem diskret. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klingt egoistosch: Löffelchenstellung und ganz schnell es machen=mehr Reibung bei wenigster Anstrengung, leider musst du ein wenig deine freundin ''ignorieren'' und solange und schnell machen bis du ''fertig'' bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist ein Kopfproblem, setzt euch nicht so unter Druck. Beide!

Du sagst ja selbst schon, dass du einige Male schon kurz davor warst. Mein Tipp: Sie soll mal von aussen oder innen deine Prostata mit massieren. Wenn du dich darauf einlässt, kommst du garantiert und spritzt mega mäßig ab. Keine Chance, das zu verhindern. Egal, wie gut du trainiert bist :)

Und auch wenn es blöd klingt, macht mal Licht aus und denk an eine andere , die du immer geil fandest ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass einfach mal das masturbieren für längere Zeit sein. Deine Hand ist viel enger und schneller als jede Vagina, damit stumpfst du deine Empfindsamkeit ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vielleicht angst das du beim sex gesehen wirst klingt blöd kann aber auch sein? enstpannst du dich wirklich komplett und findest es richtig anturnend mit ihr rumzumachen und sie durchzunehmen? eine andere stellung ausprobieren? ohne kondom wenn du eins benutzt ^^ sonst weiß ich leider auch nicht weiter vielleicht wirklich mal probieren es mit dem mastubieren zu lassen man weiß ja nie :P sonst zum psychiater gehen wenn alles nichts hilft xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nen Freund von mir hatte genau das gleiche Problem (mit 3 Freundinen...) war immer so dann mit seiner ersten gleich beim ersten mal geklappt...
Soweit ich weiß war wohl der Lotus (Kamasutra) ihr Glücksbringer musste mal alles probieren ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
oder das ich mich durch zu viel Masturbation "abgestumpft" habe was für mich wohl das schlimmste wäre

Daran liegt es nicht. Sonst könnte ich beim Sex auch nicht spritzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ssimone
22.11.2015, 23:59

wenn ich mir erlauben darf, auch was dazu zu sagen: halte doch einmal versuchsweise 1 woche still. Simone

0

Was möchtest Du wissen?