Ich mag Sie, aber woher weiß ich, dass Sie mich mag?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sei charmant aber übertreib es nicht. Mädchen mögen aufdringliche Typen nicht sehr gerne, deshalb näher dich ihr ganz vorsichtig an und lass es langsam angehen. Wenn du merkst das sie Spaß hat , dann geh genauer auf sie ein und hol dir ein paar Informationen. (mir hilft es wenn ich mir aufschreibe was ich herausgefunden habe damit ich es nicht vergesse , das gilt auch für Freunde , habe selbst einen Freund)

Sie wird dir dann zeigen ob sie interessiert ist oder nicht, das merkt man deutlich an Gestiken und Mimiken , darauf solltest du vielleicht auch achten.

Noch ein entscheidener Punkt ist ob sie Blickkontakt sucht und ein Gespräch aufbaut oder ob du sie ständig auf Themen ansprichst. Wenn du merkst das sie gelangweilt ist dann schlag ihr irgendwas vor.

Was ich zum Beispiel nicht mag ist wenn Jungs versuchen ein Mädchen zu erkaufen. Du kannst sie fragen ob sie Lust auf einen Kaffee oder sonstiges hat aber werd nicht zu aufdringlich , viele Mädchen geben nach wenn sie eingeschüchtert werden.

Was ich dir noch empfehle ist das du im Hintergrund versuchst auf dich Aufmerksam zu machen. Schau ob ihr gemeinsame Interessen teilt , da kommt man schnell ins Gespräch. (Musik,Hobbys,Filme etc.).

Aber Vorsicht, was viele gerne aus Leichtsinnigkeit tuen ist etwas zu erfinden was nicht stimmt um , in dem Fall das Mädchen , zu beindrucken. Glaub mir, irgenwann kommt sowas ans Licht.

Ich hoffe ich konnte dir gute Tipps geben und du hast Glück bei dem Treffen,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi ich bin selbSt ein Mädchen und spreche daher aus Erfahrung.

Es ist wahrscheinlich pure Absicht von ihr, dass sie dir manchmal nicht antwortet und so tut, als ob sie keinen Kontakt mehr zu dir haben möchte. Mach dir da also mal keine Gedanken.

Ich glaube, wir legen nicht so viel Wert darauf, wir jemand aussieht. Viel wichtiger ist der Charakter. Wenn du ihr etwas vorspielSt,  verliebt sie sich in eine Person, die du nicht bist. Irgendwann wird das aber auffallen. Sei also lieber von Anfang an du selbst! Es ist nicht schlimm, wenn du mal rot wirst oder dich versprichst, wir finden das eher süß und menschlich. Wer macht keine Fehler? Außerdem mag sie dich denke ich schon. Sonst hätte sie sich ja nicht mit dir verabredet. 

Auch wenn es schwer ist; entspanne dich und sei ganz du selbst.

Der Rest ergibt sich!

Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also als begrüßung erstmal umarmung und dann halt so komplimente, dass du sie hübsch findest und, dass du dich freust sie endlich wieder zu sehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?