Wieso mag ich seit ca. 3 Jahren wieder Windeln?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hallo Kitzky,

ich persönlich würde die Ursache in den Familiären Problemen sehen, nicht allein, aber als ein Faktor. Ich glaube bei anderen ist so etwas oft eine Flucht aus der Realität, denn als Baby hatte man solche Familien Probleme nicht.

Ein weiterer Faktor ist wohl auch die Pubertät, welche wohl durch die Hormone den Sexuellen Aspekt deines ungewollten Fetisch verstärkt. Doch Windelfetisch sind nicht immer Sexuell, für einige ist das erregende sogar eher lästig.

Die Anpassungsstörung kann ein weiterer Faktor sein, der den Fetisch begünstigt hat.

Ich kann mich auch noch daran erinnern das ich als ich noch windeln trug (mit 4 jahren ca) mal ein kitzeln im penis hatte kann das daran liegen?

Ist eher unwahrscheinlich.

ich traue es mir nicht meinem psychologen zu erzählen(in in psychologischer behandlung wegen einer anpassungs störung)

Das kann ich verstehen, doch musst du für dich entscheiden was du machen willst. Ein Therapeut sollte schon alles erfahren, doch ist es nicht gesagt das es was bringt. Normalerweise sollten deine Eltern nichts von dem erfahren was dort geredet wird, denn auch ein Psychologe hat eine Schweigepflicht. Wenn es sein muss verlange von ihm das dies unter euch bleibt.

Du kannst natürlich auch versuchen den Fetisch mal auszuleben und wenn nur teilweise, womöglich ist es eher die Faszination und wenn du dann mit der Realität konfrontiert wirst lässt das vielleicht nach. Doch kann auch noch mehr Interesse wecken. Du solltest, wenn du es ausleben willst, ein für dich akzeptables maß finden.

Gruß Plüsch Tiger

Du scheinst eben ein AdultBaby (AB) zu sein. Das ist ja nichts schlimmes und da braucsht du dich nicht für schämen. Wenn sich die Gelegenheit bietet, solltest du das einfach ausleben, allerdings solltest du deinen Neffen aus dem Spiel lassen, denn ich weiß nicht wie der reagieren würde...

Ja klingt wie ab ich bin ein dl

0

Nun mal keine Panik !

Zuerst möchte ich feststellen das bei Teen/Adultbabys das sogenannte Ageplayzubehöhr(Schnuller, Nuckelflasche, etc.) relativ normal ist.

Das dein Fetisch etwas mit deiner früheren Windelzeit zu tun hat, glaube ich nicht, denn es gibt auch Kinder die sind erst mit fünf bis sechs Jahren vollständig trocken (Auch deine Anpassungsprobleme haben dürften nichts damit zu tun haben).

Was den Stress in deiner Familie anbelangt: Wie wär's wenn du, zumindestens für eine Weile, in eine WG ziehst-ist nur ein Vorschlag.

Zum Schluss möchte ich dir noch dringend raten, die Sache mit deinem Neffen(und so) nicht weiterzuerzählen, denn Eltern und Ärzte verstehen das oft schnell falsch, zumal du ja sowieso in Psychologischer Behandlung bist - wie du schreibst.

,,denn es gibt auch Kinder die sind erst mit fünf bis sechs Jahren vollständig trocken (Auch deine Anpassungsprobleme haben dürften nichts damit zu tun haben)."

Einige jetzt auch noch nicht !

1

Was möchtest Du wissen?