Ich mag meinen Namen nicht wie kann ich ihn umändern?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

ist sehr schwer, du musst erst nachweisen das eine gewisse anzahl an Leuten dich anders (in deinen zu ändernden Namen nennt), 1500 Euro. Wenn du aber nachweisen könntest das du durch deinen namen Psychisch wirklich beeinflusst wird kannst du ihn ändern.

Glaube nicht das du es durchbekommst... außer dein Name ist Rosa Schlüpfer....

Heirate und nimm den Namen des Partners/der Partnerin an, wenn Du mindestens 16 Jahre alt geworden bist. Oder lasse Dich von einem Prinzen adoptieren. Aber dazu brauchst Du die Zustimmung Deiner Eltern, denn Du bist ja noch zu jung.

So ohne weiteres gar nicht. Jedenfalls nicht, wenn du Michael, Katharina, Daniel oder Alexandra (usw.) heißt. Das muss schon ein mächtig alberner Name sein, unter dem du wirklich leidest, damit du Änderung beantragen kannst.

Heiraten und den Namen des Partners annehmen.

Das ist zumindest das unkomplizierteste.

Obwohl das auch manchmal ganz schön kompliziert sein kann.

vampire1402 14.10.2010, 23:39

Stell mir grad ne Anzeige vor: "suche Mann zum heiraten. Aussehen, Alter, Geld egal-Hauptsache einen schönen Namen" ^^

0
Tastoom 15.10.2010, 07:41
@Jelanie

Liebe Adelheid

Du hast den schönsten Namen auf der Welt und dafür Liebe ich Dich.

0
Jelanie 15.10.2010, 12:20
@Tastoom

Ich liebe dich auch.. willst du mich heiraten?

0

Also mit Vornamen: sag allen sie sollen dich so nennen wie du es willst und Nachnamen: Heirate jemanden und nehme dessen Nachname an xDDD

Frag deine Eltern ob du es darfst

Was möchtest Du wissen?