ich mag krankenhäuser?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Vielleicht magst du einfach, dass du dort nichts machen musst. Du bekommst dort regelmäßig dein Essen, bekommst Besuch deiner Freunde und Familie und darfst den ganzen Tag im Bett liegen. Wenn du zu Hause bist, ist das ja nicht so leicht :-) Ich kann mir vorstellen, dass es das ist, was du magst und der Grund, dass du auch freiwillig gerne wieder hingehen würdest. Allerdings solltest du besser nichts unternehmen, dass du wieder ins Krankenhaus musst :D Ist wirklich nicht immer ein Vergnügen!

ja hört sich logisch an ... daran könnte es liegen ... nein sowas würde ich niemals tun :D soooo sehr liebe ich es dann auch wieder nicht ;D

0

Kann durchaus sein!

Ich kenne das von mir, ich war nur zweimal kurz für zwei bis drei Tage im Krankenhaus, aber ich fands auch interessant. 1. Es ist mal was anderes als zu Hause. 2. Man ist immer gut versorgt, man hat das Gefühl, rund um die Uhr passt jemand auf einen auf (vielleicht anders als zu Hause?), ständig kommt eine Krankenschwester vorbei und fragt, ob man noch was braucht. 3. Man bekommt Besuch und Aufmerksamkeit, die man (vielleicht) zu Hause nicht immer bekommt! Man bekommt Blumen, Zeitschriften, etc. mitgebracht...

Frag dich einmal, ob das vielleicht auch auf dich zutrifft und du dich dort besser umsorgt fühlst als zu Hause, dann hast du schon die Antwort! Wie gesagt, ich spreche aus eigener Erfahrung! (Ich hatte damals noch eine nette Kameradin im Bett neben mir und wir haben uns allerlei tolle Geschichten erzählt...)

Nein, das ist nicht total krank....denn unabhängig von seiner Krankheit.....man kann Schlafen, man bekommt jden Tag sein Essen vorgestzt.....man kann entspannen, wird umsorgt, hat keinen Stress....bekommt Besuch, die einen oft mit Geschenken verwöhnen......man ist einfach mal im Mittelpunkt und bekommt von allen Seiten Aufmerksamkeit zugebilligt.......man merkt sofort den Unterschied, hat man das Krankenhaus wieder verlassen.....tägliche Anforderungen Pflichten und und ...der Alltag fordert einen wieder!!!!

Vielleicht magst du es weil du da einen besonderen komfort hast. Ich meine du bekommst essen serviert und das bett wird dir gemacht...das hat schon einen gewissen wohlfühlfaktor ;)

Mach dir nichts draus, ich mag Krankenhäuser auch irgendwie. Selbst wenn ich da arbeiten müsste; ich liebe den Ort :D

Was möchtest Du wissen?