Ich mag keine Unterwäsche mehr, was soll ich tun?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Trage selbst aktuell seit circa 5 Monaten keine mehr und es ist der Wahnsinn! Hatte immer schmerzen im Hoden wegen den Shorts, und große Boxer wollte ich nicht tragen!

Lass sie einfach weg und achte auf eine gute Körperhygiene und stets saubere Kleidung!

Tipp: Rasiere deinen Schambereich! Haare und Reißverschlüsse sind keine guten Freunde 😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann trägst du eben (dünne) Leggings oder ähnliches unter deiner normalen Hose als Unterwäscheersatz oder wechselst die Jeans täglich.

Jedem das seine...

Nach der Toilette gut abtropfen lassen oder nachhelfen mit Papier sollte sich von selbst verstehen...

Mein Freund mag auch keine engen Unterhosen, daher trägt er nur Boxershorts...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schon aus hygienischen Gründen ist es immer besser, Unterwäsche zu tragen. Wenn dir die herkömmlichen U-Hosen zu eng sind, dann probiere doch mal Boxershorts, die sind weit und tragen nicht so auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

lass die Unterhose einfach weg!
Ist sehr bequem, viele finden das sehr cool!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass die Unterwäsche doch einfach weg, wenn sie doch stört...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tja dann kaufe dir so viele Hosen, dass du sie täglich wie Unterhosen wechseln kannst, alles andere ist widerlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf amerikanisch heisst das TO GO COMMANDO, tun viele.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass die Unterwäsche einfach weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann zieh eben keine Unterwäsche an.

Musst dann halt immer drauf achten, das der Hosenlatz zu ist, sonst könnte das sehr peinlich werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dann lass sie halt weg, sieht doch keiner

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?