Ich mag ihn sehr , ist mein Gefühl für ihn echt ,wie merkt man ob liebesgefühle echt sind oder nur fake?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Gefühle sind Hormone die im richtigen Verhältnis von den zuständigen Drüsen (z.B.Hirnanhangdrüse) ausgeschüttet werden.

Diese Ausschüttung wird von unserem Gehirn gesteuert unbewusst UND bewusst.

Sprich wir können unsere Gefühle steuern. Mit den richtigen Gedanken können wir Dinge, Personen, Lebensmittel und Tätigleiten lieben oder hassen lernen. Wir können somit quasi frei entscheiden in wen oder was wir uns verlieben und wen oder was wir mögen.

Deine Gefühle sind echt, solange du die nötigen Hormone ausschüttest. Wenn du dich in Liebesgedanken hineinsteigerst, werden deine Gefühle dahingehend steigen, wenn du Zweifel hast, wirst du weniger oder keine solchen Hormone ausschütten und demnach wirst du auch keine Liebe fühlen.

Also du selbst entscheidest ob deine Gefühle echt sind oder nicht.

Das was meistens als Liebe bezeichnet wird, sind einfach nur Hormonstoesse, die unkontrollierbar sind und dann sagen wir Liebe dazu, aber morgens beim Fruehstueck haben wir sie vielleicht gar nicht mehr. Das ist einfach ein Mechanismus der uns einprogrammiert wurde, um Nachkommen zu erzeugen, ja so unromantisch. Das wird dann in Liebe umgedeutet, die Kinder kommen dann, und man merkt, man hat einen grossen Fehler gemacht, aber nun ist es zu spaet, denn das Haus muss abbezahlt werden und die Kinder sind schlecht in der Schule und so weiter. Echte Liebe ist jenseits der koerperlichen Liebe und hat mit dem Hollywood Schmus nicht viel zu tun, sondern mit Achtung, Akzeptanz und Respekt. Wenn ein Gefuehl da ist, dann ist es echt, das kannst du nur fuer dich selbst wissen. Wenn du nun morgens, schlecht gelaunt und unausgeschlafen immer noch nur an den Knaben denkst, dann ist es wohl was Ernstes. Dann go for it! Alles Gute!

Dahika 08.11.2015, 12:36

was du meinst, ist Verliebtheit. Man sollte Liebe und Verliebtheit nicht verwechseln.

0

Was möchtest Du wissen?