Ich mag ihn, Angst vor falschen Hoffnungen?

2 Antworten

Also ihr solltet euren Kontakt intensivieren und schauen wie weit es reicht um evtl. ein Paar zu werden. Am kennenlernen führt nie ein Weg vorbei, wenn man sich mehr wünscht. Meine Erfahrung aus meinem Liebesleben ist, das man seine Gefühle nicht gleich offenbart. Entweder es spüren beide, oder eben nicht. Zu viel über Gefühle reden macht die Spannung kaputt. Also wenn es auch bei ihm funken sollte, dann werdet ihr beide es fühlen. Dann wollt ihr euch nah sein, euch sehen. Ich wünsche dir bzw. euch viel Glück das was daraus wird. :) Die Chancen stehen nicht schlecht, was ich dem Text entnehme.

Hey, also so wie ich das sehe mag er dich gerne, er sucht deine Nähe und er lächelt dich an was ein gutes Zeichen ist. Vielleicht ist er aber zu schüchtern den ersten Schritt zu machen. Frag ihn mal ob er mal Zeit und Lust hat was zu unternehmen. Grüße

Mag er mich, was soll dieses Verhalten?

Hey, es gibt einen Jungen in meiner Stufe, den kenne ich seit 2 Jahren. Anfangs haben wir uns gut verstanden (freundschaftlich) und hatten mal viel und mal weniger Kontakt . Zwischendurch hatte ich teilweise das Gefühl dass ich in ihn verliebt bin, war aber alles nur Schwärmerei um mich von andern Dingen abzulenken und keine Verliebtheit. Dann nach einem Jahr kamen wir in unterschiedliche Klassen und sahen wir uns nicht mehr so oft. Vielleicht mal in einer Pause oder im vorbeigehen. Wir hatten dann zu gut wie keinen Kontakt mehr . Jetzt erst vor 4 Wochen hatten wir unsere Studienfahrt und waren dort in der selben Gruppe und haben somit eine Woche zusammen verbracht. In dieser Woche haben wir viel geredet , gelacht und er kam oft zu mir und hat mich angelächelt und wollte auch dass ich mich zu ihm setze. Ich glaube er hat sich mir gegenüber anders verhalten, als bei den andern Mädchen. Ich weis nicht ob es daran lag, dass ich zu den ruhigeren gehöre oder ob er einfach nur zu mir wollte zum quatschen etc. Auf jeden Fall herrschte danach ein Mega Gefühlschaos in mir und ich hab lange nachgedacht was ich jetzt von ihm will und bin zu der Feststellung gekommen, dass ich mich ihn verliebt habe . Vor der Klassenfahrt waren wir alle zuvor mit einer Gruppe (er war auch dabei ) ein bisschen feiern. Ich saß zunächst an einem Tisch mit 3 andern. Er saß am Tisch nebenan , plötzlich steht er dort auf , kommt zu mir und fragt ob neben mir noch frei ist und wir haben ein bisschen gequatscht. Ich bring ihn nicht mehr aus den Kopf und muss ständig an ihn denken. Ich weis nicht Wie es nach den Ferien sein wird, so wie das ganze Jahr über oder so wie bei der Fahrt. Ich weis nicht was ich machen soll . Ich weis auch nicht was er denkt, ob er mich überhaupt mag.Jetzt sind noch Ferien und ich seh ihn erst in etwa einem Monat wieder . Könnt ihr mir helfen ? Bin übrigens 17

...zur Frage

Mag er mich nicht oder was jetzt?

Hute in der Schule hat mein Schwarm mit einer Freundin von mir gesprochen. Sein bester Kumpel war auch dabei und hat meine Freundin gefragt ob nicht ihre komische Freundin in meinen Schwarm sei. Was bedeutet dass mein Schwarm nun weiß dass ich in ihn bin. Er ignoriert mich aber und ich weiß nicht was ich machen soll. Ihr müsst mir helfen😭😭

Danke im voraus😘

...zur Frage

Verliebt , waren es Andeutungen auf der Fahrt und der Party?

Hey, es gibt einen Jungen in meiner Stufe, den kenne ich seit 2 Jahren. Anfangs haben wir uns gut verstanden (freundschaftlich) und hatten mal viel und mal weniger Kontakt . Zwischendurch hatte ich teilweise das Gefühl dass ich in ihn verliebt bin, war aber alles nur Schwärmerei um mich von andern Dingen abzulenken und keine Verliebtheit. Dann nach einem Jahr kamen wir in unterschiedliche Klassen und sahen wir uns nicht mehr so oft. Vielleicht mal in einer Pause oder im vorbeigehen. Wir hatten dann zu gut wie keinen Kontakt mehr . Jetzt erst vor 4 Wochen hatten wir unsere Studienfahrt und waren dort in der selben Gruppe und haben somit eine Woche zusammen verbracht. In dieser Woche haben wir viel geredet , gelacht und er kam oft zu mir und hat mich angelächelt und wollte auch dass ich mich zu ihm setze. Ich glaube er hat sich mir gegenüber anders verhalten, als bei den andern Mädchen. Ich weis nicht ob es daran lag, dass ich zu den ruhigeren gehöre oder ob er einfach nur zu mir wollte zum quatschen etc. Auf jeden Fall herrschte danach ein Mega Gefühlschaos in mir und ich hab lange nachgedacht was ich jetzt von ihm will und bin zu der Feststellung gekommen, dass ich mich ihn verliebt habe . Vor der Klassenfahrt waren wir alle zuvor mit einer Gruppe (er war auch dabei ) ein bisschen feiern. Ich saß zunächst an einem Tisch mit 3 andern. Er saß am Tisch nebenan , plötzlich steht er dort auf , kommt zu mir und fragt ob neben mir noch frei ist und wir haben ein bisschen gequatscht. Ich bring ihn nicht mehr aus den Kopf und muss ständig an ihn denken. Ich weis nicht Wie es nach den Ferien sein wird, so wie das ganze Jahr über oder so wie bei der Fahrt. Ich weis nicht was ich machen soll . Ich weis auch nicht was er denkt, ob er mich überhaupt mag.Jetzt sind noch Ferien und ich seh ihn erst in etwa einem Monat wieder . Könnt ihr mir helfen ? Bin übrigens 17

...zur Frage

Wege trennen sich in 3 Wochen?

Hey, es gibt einen Jungen den ich anfangs nur oberflächlich kannte und nicht wirklich leiden konnte .Vor ein paar Monaten waren wir auf Abschlussfahrt und wir waren am selben Ort und haben uns wirklich gut verstanden und ich hab ihn auch besser kennengelernt und festgestellt, dass er Mega lieb ist und ich hab mich in ihn verliebt . Ich denke oft an diese Zeit. Wir haben auf der Fahrt viel geredet und er hat mich auch angelächelt und wollte, dass ich mich zu ihm setze . er hat mir auf der Fahrt gezeigt, dass er mich mag und einige haben schon gesagt, dass wir richtig gut zusammen passen würden. Auf einer Party welche nach der Fahrt war,kam er plötzlich zu mir und hat angefangen mit mir zu quatschen . Und danach hat er mich  ein paar mal angelächelt. Inzwischen ist alles wieder wie davor. icj  weis des hört sich kompliziert an. aber bitte könnt ihr mir helfen was ich machen soll? Ich vermisse ihn und diese Zeit . In 3 Wochen sind wir mit der Schule fertig und unsere Wege werden sich trennen, ich komme darauf nicht klar . Ich weis, dass ich ihn vermissen werde. Wenn ich in dann mal sehe ist er meistens nicht alleine. Habt ihr Tipps? Wäre euch dankbar :)

...zur Frage

Hab mich in ihn verliebt , weis nicht wie es ihm geht (Klassenfahrt)?

Hey, es gibt einen Jungen in meiner Stufe, den kenne ich seit 2 Jahren. Anfangs haben wir uns gut verstanden (freundschaftlich) und hatten mal viel und mal weniger Kontakt . Zwischendurch hatte ich teilweise das Gefühl dass ich in ihn verliebt bin, war aber alles nur Schwärmerei um mich von andern Dingen abzulenken und keine Verliebtheit. Dann nach einem Jahr kamen wir in unterschiedliche Klassen und sahen wir uns nicht mehr so oft. Vielleicht mal in einer Pause oder im vorbeigehen. Wir hatten dann zu gut wie keinen Kontakt mehr . Jetzt erst vor 2-3 Wochen hatten wir unsere Studienfahrt und waren dort in der selben Gruppe und haben somit eine Woche zusammen verbracht. In dieser Woche haben wir viel geredet , gelacht und er kam oft zu mir und hat mich angelächelt. Ich glaube er hat sich mir gegenüber anders verhalten, als bei den andern Mädchen. Ich weis nicht ob es daran lag, dass ich zu den ruhigeren gehöre oder ob er einfach nur zu mir wollte zum quatschen etc. Auf jeden Fall herrschte danach ein Mega Gefühlschaos in mir und ich hab lange nachgedacht was ich jetzt von ihm will und bin zu der Feststellung gekommen, dass ich mich ihn verliebt habe . Ich bring ihn nicht mehr aus den Kopf und muss ständig an ihn denken. Ich weis nicht Wie es nach den Ferien sein wird, so wie das ganze Jahr über oder so wie bei der Fahrt. Ich weis nicht was ich machen soll . Ich weis auch nicht was er denkt, ob er mich überhaupt mag.Jetzt sind noch Ferien und ich seh ihn erst in etwa einem Monat wieder . Könnt ihr mir helfen ? Bin übrigens 17

...zur Frage

Denkt ihr er mag mich, wie soll ich mich verhalten?

Hey, es gibt einen Jungen in meiner Stufe, den kenne ich seit 2 Jahren. Anfangs kamen wir gut klar und hatten mal viel und mal weniger Kontakt . Zwischendurch hatte ich teilweise das Gefühl dass ich in ihn verliebt bin, war aber nur Schwärmerei. Nach  einem Jahr kamen wir in unterschiedliche Klassen und sahen wir uns nicht mehr so oft. Wir hatten dann zu gut wie keinen Kontakt mehr . Jetzt erst vor ein paar  Wochen hatten wir unsere Studienfahrt und waren dort in einer Gruppe und haben eine Woche zusammen verbracht. In dieser Woche haben wir viel geredet , gelacht, er kam oft zu mir und hat mich angelächelt und wollte auch dass ich mich zu ihm setze. Ich glaube er hat sich mir gegenüber anders verhalten, als bei den andern Mädchen. Auf jeden Fall herrschte danach ein mega Gefühlschaos in mir  und ich hab festgestellt, dass ich mich ihn verliebt habe . Vor der Klassenfahrt waren wir alle zuvor mit einer Gruppe (er war auch dabei ) ein bisschen feiern. Ich saß zunächst an einem Tisch mit 3 andern. Er saß am Tisch nebenan , plötzlich steht er dort auf , kommt zu mir und fragt ob neben mir noch frei ist und wir haben ein bisschen gequatscht. Ich bring ihn nicht mehr aus den Kopf und muss ständig an ihn denken. Ich weis nicht wie  es nach den Ferien sein wird, so wie das ganze Jahr über oder so wie bei der Fahrt. Ich weis nicht was ich machen soll . Ich weis auch nicht was er denkt, ob er mich überhaupt mag.Jetzt sind noch Ferien und ich seh ihn erst in einer Woche  wieder . Könnt ihr mir helfen ? Bin übrigens 17

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?