Ich mag es zu backen aber ich werde fett?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Backe gesunde sachen! Zb Gemüse Lasagne mit weniger käse , gemüse und vollkornplatten
Vollkornbrot, Vollkornpizza, eiweisskuchen, fitnesskuchen oder allgemein:
Sahne und fettiges weglassen
Keine reichhaltigen saucen
Keine buttercremes
Oder:
SPORT SPORT SPORT!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin sicher, es gibt in Deiner Umgebung jede Menge dankbarer Abnehmer für deine Backkunstwerke....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du darfst halt nicht alles essen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Backe nie zu viel backe immer die kleinste menge und lade freunde ein dann isst du auch nicht zu viel und vielleicht auch mal was gesundes

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für andere backen, ohne Mitesser zu sein :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kuchenverkäufe in der Stadt (mit der benötigten Lizenz natürlich) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Ein Problem das auch fast jeder Koch hat und das kaum zu lösen ist. 

Kenne  die traurige Geschichte von einem jungen Mann der sein Körpergewicht während der Ausbildung zum Koch verdoppelt hat. 

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Familie, Freunden, Nachbarn schenken.

Vllt kannst du auch ab und zu regelmäßig für eine Bäckerei backen, falls du wirklich gut bist?

Dann bringts du zum Beispiel jeden Sonntag einen Kuchen o.ä. vorbei...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verschenke ganz einfach das, was Du backst. Nur selber essen macht bekanntlich dick.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weniger selbst essen und mehr Sport machen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach backen und nicht essen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?