Ich mächte mich für ein Master-Thema im Fach Ägyptologie entscheiden aber ich bin ratlos, könnten Sie mir dabei helfen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wie schafft man es denn bitte, über den Bachelor bis zum Master zu kommen, ohne eigene Ideen zu entwickeln, worüber man arbeiten könnte? Keine Interessen, keine Leidenschaften?

Rede mit deinen Dozenten, vielleicht haben die ein Thema für dich.

Das ist ein sehr weites Feld mit x Themen. Ich würde mich für Ramses I. entscheiden. Da gibt viel Material und das war Interessanter Mensch.

Was stünde denn zur Auswahl?

Abgesehen von meiner eigenen Fassungslosigkeit, die ich offensichtlich mit anderen teile, biete ich an:

- Religion und Leben im Alten Ägypten,

- Altägyptische Hymnik / Liturgische Lieder an den Sonnengott,

- Der König als Sonnenpriester,

- Die Symbolik der Pyramiden,

- Die Reinigung als ägyptischer Kult,

- Sport und Spiel im Alten Ägypten,

- Die Relevanz altägyptischer Ornamentik,

- Die Bedeutung der Obelisken,

- Licht und Finsternis im Alten Ägypten,

- Tieropfer und ihre Symbolik,

Nee, nu' hab' ich keine Lust mehr ... ; - ))   !

pk

PS: Per PN noch 20 weitere Vorschläge möglich !

Du entscheidest Dich für ein Master Thema in Ägyptologie und bist ratlos?

Ich fasse es nicht !

Von Nofretete bis Ramses ist doch alles verfügbar 1

Was möchtest Du wissen?