Ich macht man Mais richtig?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn er Mais schon vorgekoscht wurde kannst Du sowohl anbraten wie auch kochen.

Braten - bis der leicht angeröstet ist geht recht schnell ( also einfach etwas Butter in die Pfanne fertig :-)

Kochen - in siedendes Wasser mit einer Prise Salz und etwas Zucker 7-10 Minuten

Wenn der Mais noch roh ist, dann ist die Kochzeit bei 20 Minuten ggf. etwas länger.

In einem Kochkurs habe ich mal einen tollen Tipp bekommen um den gleichmäßig zu buttern.

Ein hohes Gefäss mit heißem Wasser füllen, dann Butter rein - diese schwimmt natürlich nach der Auflösung oben auf dem Wasser, dann den Kolben langsam eintauchen und wieder rausnehmen und Du hast tatsächlich den ganzen Kolben gleichmäßig mit Butter ummantelt :-)

Ich habe übrigens vorher in die Kolben von Beiden Seiten Zahnstocher gestochen, dann kann Du besser essen :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten anbraten in Butter :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verzehrfertigen Zuckermais lieber nur braten. Der ganz frische ist zu hart den lieber erst kochen. Ob der vorgekocht ist ect. Steht auf der Packung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Mitey 21.06.2016, 16:24

  Danke für deine Antwort. Leider steht aber nix auf der Packung. Da er aber noch in der Schale ist nehme ich an er ist frisch, wie lange soll man den kochen? Danke 

0

Was möchtest Du wissen?