Ich mache Sport, werde aber dicker!

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Nun ja 3 Kilo mehr sind gar nichts. Du bist höchstwahrscheinlich weiblich (richtig?). Da ist es normal das du im Laufe deiner Periode vermehrt Wasser einlagerst. Das kann einen unterschied von bis zu 2 Kilogramm ausmachen. Dazu kommt noch der Sport. Viele wissen nicht wie die Anpassung des Körpers abläuft. Mitunter verlaufen da merkwürdige Dinge, wie die Aufstockung des Glykogenspeichers, der eine vermehrt Wassereinlagerung und somit Gewichtszunahme verursachen kann. Oder wie in in deinem Fall vermute (Wie gesagt ich vermute, dass heißt nicht das es stimmen muss.) ich, dass du in die Ausdauerfalle rennst. Du redest nur vom Joggen, vermutlich bei ein und der selben Geschwindigkeit/Intensität. In dem Fall kann besonders bei Frauen ein merkwürdiges Phänomen auftreten. Ihr Schilddrüsenfunktion sinkt ab. Dem zu folge wird das Abnehmen verhindert. Was heißt das für dich? Ganz klar, die Trainingsmethode ist für dich nicht geeignet. Du solltest dein Training umstellen und vermehrt auf kurze, anstrengende Workouts setzen. Das kannst du m Joggen einbauen oder noch besser du nutzt einen Mix aus Kraft und Ausdauer. Wenn du mal so etwas testen willst, dann suche mal nach HIIT, Tabata oder Crossfit. Dort findest du viele Anregungen zum ausprobieren. Geräte sind dafür nicht zwingend notwendig, einiges lässt sich improvisieren und soviel Zeit beansprucht es auch nicht. Also gibt es keine Ausreden ;P

..und selbst wenn sich bei dir eine Schilddrüsenunterfunktion feststellen lässt. Selbst dann gibt es Mittel und Wege zum Abspecken. Sie erfordern nur mehr Erkenntnis und Disziplin.

Du baust ja auch Muskeln auf, dann ist es normal dass du auchleicht zunimmst. Wenn du aber auch von dein Umfang merkst, dass es mehr wird, dann musst auf deine Ernährung aupassen.

Oder du hast Probleme mit deine Schilddrüse (Unterfunkton). Da nimmt auch zu, obwohl man wenig isst. Oder nimmst du irgendwelche Tabletten, die dich zunehmen lassen.

wenn du dich gesund ernährst, könnte es andere ursachen haben: hast du auch andere vorkommnisse wie z.b. ständig müde, lustlos, keine motivation, launenhaftigkeit, trockene haut, eventuell haarausfall usw? falls was davona uf dich zutrifft, solltest du mal deine schilddrüse auf eine unterfunktion untersuchen lassen.

Chrisseasy 20.08.2013, 11:43

Ja in letzter zeit habe ich sehr starken Haarausfall gehabt

0
Luardess 21.08.2013, 09:45
@Chrisseasy

dann ab zum arzt und bluttest wegen schilddrüse machen lassen.

0

Du musst auch deine Ernährung ein wenig umstellen, denn wenn du Sport machst, Muskeln wiegen mehr als Fett

Liegt warscheinlich an deiner Ernährung wenn du dir als Belohnung fürs Joggen ne Pizza oder en Burger reinhaust bring Joggen nix

Chrisseasy 20.08.2013, 11:47

Von fast Food halte ich nichts, ich ernähre mich sehr gesund und esse Frühstück, mittags und abends

0

generell: wenn du sport machst sagt die zahl auf der waage nicht mehr so viel aus. die frage nach der körperzusammensetzung ist wichtig. dh. der körperfettanteil im verhältnis zum gewicht. ansonsten ist es ganz einfach: du nimmst zu wenn du mehr energie aufnimmst, als du verbrauchst. Achtung aber: durch falsche ernährung kannst du das zunehmen fördern! zB wenn du morgens nicht frühstückst oder abeds nichts mehr isst!!!! ist also alles nicht so einfach. müsste man genauer wissen was du machst, wie und was du isst usw

Nunja, da wird nicht deine Ernährung kennen, könnte das damit zusammen hängen, dass du Muskeln aufbaust.

Ruffy5286 20.08.2013, 11:36

oder er/sie ist einfach zu viel XD also den ganzen tag XD

0
AuraofMarc 20.08.2013, 16:50
@Chrisseasy

Ja, aber wenn du zum Frühstück, Mittag und Abendbrot Burger und Pommes isst, nimmst du auch nicht ab....

0
Chrisseasy 20.08.2013, 18:36
@AuraofMarc

Nein von fast Food halte ich nichts, ernähre mich gesund und ausgewogen

0

Ja das sind bekanntliich Muskeln

Wenn du vernünftig und v.a. auch gesund abnehmen willst kann ich dir nur zu einem Personal Trainer raten. Ich habe auch ewig alleine gekämpft, bin ins Fitnessstudio und habe versucht mich anders zu ernähren... Aber dauerhaft hat mir einfach die Motivation gefehlt, vor allem auch deswegen, weil die Erfolge kaum sichtbar waren. Letztenendlich habe ich mir hier in Düsseldorf einen Personal Trainer gesucht. Seitdem ziehe ich mein Training in Kombination mit einem Ernährungsplan durch und bin fit! Dir viel Erfolg, wird schon.

dann liegts an der ernährung, die nicht oder wenig kalorienarm ist.

Wie alt, wie groß, wie schwer? Was isst du den Tag über?

Chrisseasy 20.08.2013, 11:42

Ich bin 15 Jahre alt, 1.56 cm gross, 53.5kg schwer und ernähre mich sehr ausgewogen und gesund: Früchte, Gemüse, Fleisch, Teigwaren, Fisch, alles...

0
Chrisseasy 20.08.2013, 18:39
@SOULOFALION

Teigwaren esse ich vielleicht 1x in der Woche und ich glaube nicht dass es Auswirkungen auf mein Gewicht hat.

0

dann solltest du deine Essgewohnheiten mal unter die Lupe nehmen.

honeybadgermara 20.08.2013, 11:38

Aber wenn sie vorher genau so gegessen hat und erst seit dem Sport zugenommen hat, ist das schon etwas komisch.

0
Chrisseasy 20.08.2013, 11:38

Ich ernähre mich sehr ausgewogen. Früchte, Fleisch, Teigwaren, Fisch, Reis, alles, also sehr gesund, ich weiss nicht was falsch an meiner Ernährung ist?

0

Was möchtest Du wissen?