Ich mache Sport ernährehre mich gesund und nehme zu?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

  1. Du wirst bestimmt Muskelmasse aufbauen, das bedeut also dass du keine kleinere Zahl auf deiner Waage betrachten kannst, obwohl dein Körperfettanteil sinkt.
  2. Mach dir nicht zu viele Gedanken über dein Gewicht, falls du jedoch wirklich dick wirst obwohl du so gesund lebst, lass dich von deinem Arzt durchchecken. Manche nehmen einfach zu weil sie z.B. Lactoseintollerant sind.
  3. 9km auf der Ebene fahrradfahren ist eigentlich nicht wirklich was Besonderes. Das schafft normalerweise jeder der keine faule Tomate ist
  4. Nächstes mal bitte genäuere Angaben machen, aus nur einem Satz lässt sich schlecht herauslesen was jetzt nun das genaue Problem sein wird.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Maßband statt Waage benutzen. Höheres Gewicht bei gleichem Bauchumfang ist gut, das bedeutet, dass du Muskelmasse zunimmst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dauerhaft kannst du mit einem Kaloriendefizit keine Körpermasse und somit Gewicht aufbauen. Das ist physikalisch unmöglich. Wenn du Körpermasse verlieren willst, muss du deine Kalorienaufnahme reduzieren oder deinen Verbrauch erhöhen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Muskeln wiegen auch etwas.
Außerdem wenn du einen Kalorienüberschuss hast, dann nützt dir Sport auch nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
nlxnlx 04.07.2016, 21:55

Ich esse eigentlich nicht viel, vielleicht 3 Mahlzeiten pro Tag, die aus Obst Gemüse vllt bisschen Fisch bestehen. :/

0

Wie merkst du das du zunimmst? An der Waage?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
nlxnlx 05.07.2016, 14:20

Ja

0
1995sa 05.07.2016, 16:23

ja das dürfen wohl deine Muskeln sein. und nicht fett

0

Was möchtest Du wissen?