Ich mache mit zweijährigen ein Angebot zur Fingermalfarbe?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vllt. Kartoffeldruck noch dazunehmen, dass du dann schon verschiedene Formen vorbereitest passend zur Farbe. Z.B. eine Sonne für gelb, einen Wassertropfen für blau etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aedler66
03.11.2015, 18:28

mmh... nee :( das ist noch zu schwer. Das Ziel besteht dabei, dass die Kinder kreativ werden. :) Mit Fingermalfarbe matschen ist das Hauptangebot ;) eher wohl impulsgeleitet, aber bei den U3 Kindern gerade richtig

0

http://www.kigasite.de/phpBB3/viewtopic.php?f=5&t=24689

lies mal, finde ich ganz interessant. anstatt das thema schnecken könntest du herbstlaub nehmen. als lied....der herbst, der herbst, der herbst ist da

auch die farbauswahl, wie dort beschrieben, solltest du einhalten. könnte sonst echt ,,braun,, werden.

da mein jüngster genau in der altersklasse ist fand ich die einträge dort im forum sehr passend für deine frage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bist du amateur-erzieher und hast solche sachen noch nie gelernt oder gemacht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aedler66
03.11.2015, 18:31

:D und was bist du? Möglicherweise hat ja jemand ne bessere Idee... ;) Was sind eigentlich Amateur- Erzieherinnen und was zeichnet eine richtige Erzieherin aus? Das sie stur immer ihrer Idee folgt und sich niemals Tipps holt? Wo sind wir eigentlich gelandet?! In einem sturen, sich nicht reflektierenden Land!

1

Was möchtest Du wissen?