Ich mache mir sorgen um meine Zukunft. Habt ihr Ratschläge?

3 Antworten

HALLO Paska22, um dir hier bei GF gute und in die Tat umsetzbare Ratschläge geben zu können, müsste man dich schon ein bischen mehr kennenlernen können.

Dazu gehört dein Alter und ob männlich oder Frau. Und da deine Angaben zu deiner Person hier ja anonym behandelt werden, scheue dich bitte nicht, was über deine Schulbildung und deine Behinderung zu schreiben.

So bin ich mir sicher, dass du hier von manchen Usern wirklich gute Ratschläge erhältst, die dir dein Beschäftigungs-Verhältnis weiterhin sichern und sogar verbessern können.

dfllothar wünscht dir das Beste !


Hi,

manche Firmen suchen gerade Leute mit einer Behinderung,um damit evtl. Vorteile bei der Steuer zu haben. Ich würde mich einfach mal initiativ bei der Firma wo du gerade arbeitest (nicht bei der Zeitarbeitsfirma) bewerben. vllt nehmen die dich :)

Merci

1

Frag dich mal bei deinem disponenten, ob er schon was neues für dich hat...so kannst du dich drauf einstellen und hast klarheit...ist ja noch etwas hin...mach dir mal nicht ganz so viel sorgen. In der regel suchen die schnell was für dich...war bei mir auch so...

Er sagt wir warten bis November dann wird gesucht

0
@KeinName26

Siehste...vlt wird bis dahin der einsatz verlängert?.. und das will er erst mal sbwarten?...

1
@lipstik

Ne der läuft bis ende des jahres die Firma geht dann nach Polen. (Also der Entleihbetrieb)

0

Lateinarbeit?Hilfe!?Angst!?

Hey Community
Wir schreiben bald eine Lateinarbeit und es wird entweder einen Text von Bebel oder Erasmus geben ich finde leider keinen einzigen der von der Länge passen könnte:
Von Erasmus haben wir schon:
Genügsamkeit
Der Wunsch des Diogenes
Menschen und Leute
Was ist ein Mensch?
Esszeiten
Kleine und große Spitzbuben
Die beste Waffe gegen Hänseleien
Unabhängigkeit
Wörtlich genommen
Tierisches benehmen
& gegen den Strom übersetzt
Von Bebel:
Drei Bayern reisen nach Norddeutschland
Der überführte Angeber
Künsterhaushalt  
& Der Anwalt, der
Falls ihr noch eine Idee habt was für ein Text drankommen könnte wäre ich unendlich dankbar :)

...zur Frage

Darf eine Zeitarbeitsfirma mir weniger Stunden als im Vertrag vereinbart auszahlen.

Hallo, mein Vertrag lief bis zum ende des Jahres und ich habe nicht die vollen Stunden geleistet, die vereinbart waren.Die Entleihfirma hatte nicht genug zutun. Darf eine Zeitarbeitsfirma einfach die Stunden die ich nicht gearbeitet habe abziehen.? Gruß Katrin42

...zur Frage

Habe ich bei Zeitarbeitsfirmen auch Anspruch auf den Sonderkündigungsschutz?

Einsatz endet Ende des Jahres und bin zu 50% Schwerbehindert. Oder können die einen einfach so rausschmeißen?

...zur Frage

aus sich rauskommen- mehr Selbstbewusstein kriegen- habt ihr Tipps?

Ich bin Anfang 20 und fange nächstes Jahr eine Ausbildung zur medizinischen Fachangestellten an, was auch schon lange mein Wunschberuf ist. Allerdings habe ich das Problem, dass ich bei Vorgesetzten und Arbeitskollegen (zumindest wenn sie nicht grade jünger sind als ich) extreme Selbstbewusstseinsprobleme. Das wurde mir auch schon bei Praktika gesagt. So kann ich zB nicht ganz unverfangen mit denen reden & habe auch immer Probleme, Aufgaben von selbst zu erledigen statt immer nachzufragen etc, Nicht dass ich faul wäre etc. Ich arbeite sehr schnell und gut aber ich bin halt immer eher zurückhaltend was sowas angeht, Keine Ahnung ob irgendjemand versteht was ich meine, Jedenfalls will ich das knappe Jahr was ich noch bis dahin habe nutzen um mein Selbstbewusstsein etwas zu pushen und daran arbeiten auf andere zuzugehn und lockerer zu sein, Kann mir da jemand gute Tipps geben?

...zur Frage

Ich hab seit 4 Jahren eine psychische Depression und Panikattacken,es wird immer schlimmer ich weiß nicht mehr weiter,was soll ich machen um normal zu leben?

Mit 28 Jahren fing alles an. Morgens mit der UBahn 8 Stationen zur Arbeit zu fahren war für mich die Hölle ! In einem vollen Wagon und wenn die Leute dich anstarren , ich hab geschwitzt und mein Herz fing an zu rasen und von da an wurde es immer schlimmer , zu den Panikattacken kam noch eine psychische Depression dazu

Die einfachsten Dinge im Alltag sind für mich anstregend und belastend , durch meine Art bin ich auch belastend für mein Umfeld geworden , weshalb ich auch seit 3 Jahren keine Freunde mehr habe

Ich gehe 1 mal die Woche zur Therapie , aber das Reden hilft nicht ! Die Tabletten die ich anfangs bekam haben gar nicht geholfen , jetzt bekomme ich stärkere aber davon muss ich mich 2-3 mal am Tag übergeben und die helfen auch nicht so wirklich !!

Damit ich überhaupt Lebensmittel einkaufen gehen kann , trinke ich vorher 3-4 Gläser Vodka , dass beruhigt mich wenn ich in der Schlange warte .. manchmal habe ich auch den vollen Einkaufwagen stehen gelassen und bin gegangen , weil es für mich zu anstregend wurde

Vielleicht hilft ne Arbeit wieder, hab bis Ende 29 bei der Sparkasse gearbeitet , aber das Jobcenter schickt weder Termine noch irgendwelche Vermittlungen ! Ich hab den meine Situation erklärt , dass ich Wirtschaftsmathematik studiert habe und das ich ein Job brauch ohne Druck und am besten in einem Raum alleine ( hab auch ein schriftlichen Attest von der Klinik den gegeben das es auch nur so geht ) , aber die schicken nur alle 6 Monate den Vertrag , ich unterschreibe und ich schicke es zurück , dass wars !

Natürlich kümmere ich mich selbst auch um einen Job zu finden , aber die Probleme fangen schon an , wenn sie sagen , kommen sie zum Bewerbungsgespräch , ich müsste eine halbe Flasche Vodka trinken damit ich überhaupt den Mut dazu fasse

Ich habe auf viele Webseiten gelesen , dass nach dem Tot das wahre Leben kommt , vielleicht sollte man den Qualen eine Ende setzen...

...zur Frage

Zuerst als geringfügig Beschäftigte danach befristet Teilzeit auf 2 Jahre angestellt. Unbefristet?

ich hatte bei meiner Firma bevor ich einen befristeten 2 Jahres Teilzeitjob erhalten habe, als geringfügig Beschäftigte gearbeitet. Jetzt läuft der Vertrag aus und mein Chef möchte meinen Vertrag nicht mehr verlängern weil er, so sagt er, dieser dann als unbefristet weiterlaufen würde. Hat meine frühere geringfügigen Beschäftigung einen Einfluss darauf oder ist es so wie mein Chef sagt? Ich habe mich nicht arbeitsuchend gemeldet denn ursprünglich sollte der Vertrag wieder verlängert werden.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?