Ich mache mir Gedanken wegen meiner Körpergröße?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vielleicht kann es auch sein, dass Du etwas durcheinander bringst?

Also das Du Deine psychische Befassung auf Deine Körpergröße projizierst?

"Manchmal fühlst Du Dich groß, manchmal klein". Vielleicht magst Du überprüfen in welchen Momenten Du Dich so fühlst. Eventuell tatsächlich, wenn Du Dich innerlich gestärkt fühlst, dann "groß". Wenn nicht, dann "klein".

Wenn dies nicht auf Dich zutrifft, dann war es wenigstens eine Idee :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey! 

Erst mal im voraus! Jeder ist so gut wie er ist! Egal ob groß oder klein usw. Mach dir keine Gedanken über deine größe, sondern sei lieber froh das du gesund bist! Ich finde es soll nicht nur große Leute geben! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von shino22
08.11.2015, 20:28

hast recht!

0

Also ich würde dich jetzt ungern wegen diesem "Problem" zum Arzt schicken, weil es in meinen Augen kein Problem ist. Viele Frauen, die ich kenne, finden große Männer unheimlich attraktiv, deshalb würde ich mich an deiner Stelle eher freuen :-) In deinem Alter ist es normal, dass man mal einen "Wachstumsschub" hinlegt, das ist nicht ungewöhnlich. Aber wenn dich die biologischen hintergründe deines Wachstums interessieren, könntest du ja mal mit einem Arzt darüber sprechen. Du hast doch bestimmt Verwandte, die auch etwas größer sind? Also ich finde es toll, wenn man groß ist :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von shino22
08.11.2015, 20:27

oK aber ich habe Depressionen weil ich Denken ich bin zuklein für die Welt und weil ich denke das mich jemand entführt der 190cm ist und ich mich nicht wehren kann

0
Kommentar von shino22
08.11.2015, 20:49

du bist ziemlich nett danke dir und schlau auch tatsächlich hab ich mich da rein gesteigert naja alles wird gut💗

0
Kommentar von shino22
08.11.2015, 22:23

oh Mann dankee 💙

0

Was möchtest Du wissen?