Ich mache mich schlecht, wenn ich Leute kennen lerne?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du weiß ja, das du gut bist. Ich denke du würdest es merken, wenn jemand dich nicht mag. Du musst deinem unterbewusstsein beibringen, dass du gut bist. Rede vielleicht mal mit deinen freunden darüber. Ich bin sicher sie würden es dir ehrlich sagen wenn du schlecht wärst. Selbstkritik ist im übrigen ein anzeichen für inteligenz...

Ich hoffe ich konnte dir irgendwie helfen, viel glück

so war ich auch und bin M/15 wie ich es geschafft habe? ich wurde mega offen mir war nix mehr peinlich... egal was passiert ist, mir wars einfach nicht peinlich kommt vllt auch dadurch das ich depressionen hatte.. habe freunde gefunden usw und dann ging das mega schnell hab gedacht wo ich meine freundin kennengelernt habe das ich nix sage weil ich zu schüchtern bin.. und? ich konnte mein maul nicht halten. 

also als tipp rede mal mit fremenden leuten usw dann wird das und sei offen

Sei einfach du selber und scheiß auf andere:) ist echt am besten:)

Ganz liebe grüße
N.

Was möchtest Du wissen?