Ich mache gerade meine ausbildung und muss vor der schule noch arbeiten.wird mir die zeit von der arbeit zur schule angerechnet (bin 18)?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist sehr ungewöhnlich. Für die Schule bist du freigestellt, es ist also Arbeitszeit. Du darfst nicht mehr als 8h am Tag arbeiten. Wenn du also nur 2h nachmittags Unterricht hast weil der Rest entfällt ist es völlig normal davor zu arbeiten.

Was steht dazu  in deinem Ausbildungsvertrag?

Schaue mal  hier:

http://www.azubi-azubine.de/mein-recht-als-azubi/arbeitszeit.html#Arbeitszeit für Volljährige

LG 

strassperlchen 15.08.2015, 11:32

danke....in meinem vertrag steht nur etwas zu minderjährigen aber auf der seite von dir steht,dass mir die zeit angerechnet wird

0
Elfi96 15.08.2015, 11:34

Das solltest du dann mit deinem Chef/ den Mitarbeitern aus der Buchhaltung abklären. LG

0

Wer sollte sie Dir anrechnen?

Nein, leider nicht.

strassperlchen 15.08.2015, 11:18

wieso? und wie bekomme ich dann meine 38,5 stunden zusammen? ich hab ja schon 2 tage bis halb 7 :(

0
rosale 15.08.2015, 11:58
@strassperlchen

Wenn deine Arbeit zur Ausbildung gehört, dann wird die Zeit mit einberechnet, sonst nicht. Du hast deine Frage etwas ungenau formuliert.

0

Was möchtest Du wissen?