Ich mache ein FSJ und bekomme 450 Euro Taschengeld und mache Nebenbei ein ein Teilzeitjob als Kellner wie sieht es mit dem Kindergeld aus. Bekomme ich das noch?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das Kindergeld wird während des FSJ bis zum 25. Lebensjahr weiterbezahlt. Bekommen bzw. anspruchsberechtigt sind aber Deine Eltern, die es auch beantragen müssten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hannes159
24.08.2015, 21:49

Meine Frage ist blöd gestellt, weil ich möchte Wissen ob ich bei meinem großen Verdienst mit FSJ von 450,00 Euro pro Monat und dazu noch ein Teilzeitjob wo ich auch knapp 600,00 Euro pro Monat verdiene noch Kindergeld erhalte das natürlich meine Eltern bekommen aber ich möchte halt Wissen ob das Kindergeld bei so viel Geld gestrichen wird oder ob ich so viel verdienen darf? Und ob ich in eine andere Steuerklasse komme.

0

Warum bekommst du so viel Geld f+r das FSJ? Normal sind doch nur 390€ "erlaubt"...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hannes159
26.08.2015, 23:58

Das kommt auf das Bundesland an und was für eine Tätigkeit man tut. Bei mir ist es Vertraglich auf jeden Fall mit 450 Euro vereinbart pro Monat.

0

Was möchtest Du wissen?