Ich mache 2 Wochen Ferienjob aufm Bau (Zimmermann) und verdiene 11,25€, d.h 450€ Brutto bei 40 Stunden = 900€ für 2 Wochen. Bin 17J. Was fällt an Steuern an?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bei 900 pro Monat fallen keine Steuern an, erst ab ca. 970 Euro. Du musst aber Sozialabgaben zahlen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt genug Nettolohnrechner im Netz.

Allerdings darfst Du nicht bei 900,00 € in der Monatstabelle ablesen.

Du musst bei 450,00 € in der Wochentabelle ablesen, und da fallen rund   50,00 € Lohnsteuer an, bei 2 Wochen also ca. 100,00 €.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nix...dir werden erst Steuern abgezogen, die du dir aber mit einer Steuererklärung am Jahresende zurückholen kannst. Diese Art der Steuererklärung ist auch nicht so aufwendig....

11.25€ pro Stunde ist hart viel....da hast du dir den richtigen Job rausgesucht. :D ich verdiene 7 :c

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von piepsmausi26
22.07.2016, 22:07

Dann beschwer dich Mindestlohn ist 8,50€

1
Kommentar von LLauble
22.07.2016, 22:09

Dass heißt, ich bekomme sie vorerst abgezogen, kann sie aber nächstes Jahr wieder bekommen? 

Ist wohl seit Jahren der Mindestlohn aufm Bau...

0

Ich glaube das zählt zu minijobs und deshalb müssten keine Steuern anfallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von casala
22.07.2016, 22:10

geglaubt wird in der kirche.

1800 € im monat ist übrigens weit weg von minijob.

0
Kommentar von piepsmausi26
23.07.2016, 03:53

Oh dann hab ich falsch gelesen :D

0

Was möchtest Du wissen?