Ich mach mir Sorgen, was macht ein Kardiologe

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe einen relativ komplizierten angeborenen Herzfehler und seit meinem 8. Lebensjahr auch einen Herzschrittmacher (der allerdings mein Leben kaum beeinträchtigt). Deswegen bin ich regelmäßig im KH in der kardiologischen Abteilung zur Kontrolle. Das 1. was der Kardiologe sicherlich machen wird ist ein normales EKG und einen Herzultraschall. Wahrscheinlich auch ein Belastungs-EKG und eventuell ein Langzeit-EKG (alles schmerzlos). Es könnte auch sein, daß deine Mutter auch noch internistisch untersuch wird. Aber solange kein konkreter Befund vorhanden ist, würde ich mich jetzt noch nicht verrückt machen. Wünsche deiner Mutter alles Gute!

Danke

0

Ein Kardiologe ist ein Arzt, der sich auf das Herz spezialisert hat. Er unetrsucht also das Herz und den dazugehörigen Blutkreislauf. Meist wird ein Langzeit EKG verordnet, das Blutbild untersucht und wvtl. andere Tests durchgeführt.

Gewissheit hat Deine Mutter erst dann, wenn auch der Arzt genau weiss was Deiner Mutter fehlt. Kann durchaus sein das sie noch zu einem anderen Spezialisten muss.

korrekt :)

0
@blackeye33

ps wahrscheindlich auch noch ein leistungstest. dabei werden unter körperlicher anstrengung .. wie zb radfahren ihre daten gemessen.

0

Der Kardiologe ist auf alles spezialisiert, was mit dem Herzen zu tun hat. Wie die Untersuchungen im Einzelnen vor sich gehen,weiß ich nicht im Detail,ist ja auch nicht so wichtig für dich als Laien. Wichtig ist herauszufinden ,ob ihre Beschwerden auf ein Herzproblem zurückzuführen sind. Eine Messung der Herzströme( = nichts schmerzliches !) ein sogenanntes EKG , wird sicher auch einigen Aufschluß bringen. Dir Sorgen zu machen bringen dich nicht weiter. Besser wäre es ,sich hoffnungsvoll in die Hände eines kompetenten Arztes zu begeben. Er weiß schon was zu tun ist. Wünsch dir einen schönen Sonntag

Danke dir, ich werde mal aufhören mich da reinzusteigern. Auch dir einen schönen Sonntag.

0

Kardiologe was macht er?

Hallo,
Hab in 3 wochen einen termin beim kardiologen und auf der überweisung steht dass man herzerkrankungen abschließen muss und die ursachen für herzstechen& herzrasen finden soll.
Was wird beim kardiologen mit mir gemacht ?

...zur Frage

bekomme ich noch eine Überweisung zum Kardiologen?

Hallo, hatte im Juni schonmal eine Überweisung zum Kardiologen bekommen weil ich da dringend hin wollte,die haben mich aber ohne Termin wieder weg geschickt. Habe jetzt nächste Woche endlich den Termin,bin mir aber nicht sicher ob ich von meinem Hausarzt jetzt nochmal eine Überweisung bekomme ? Weiß das zufällig jemand ?

...zur Frage

Ohne Überweisung zum Kardiologen im gleichen Quartal?

Hallo, mein Hausarzt hatte mir in diesem Quartal eine Überweisung zum Kardiologen gegeben; derjenige hatte nur oberflächlich untersucht, war unfreundlich und hat mich in keinster Weise aufgeklärt. Daher möchte ich in diesem Quartal zu einem anderen gehen. Der Hausarzt stellt keine zweite Überweisung aus, was ja verständlich und okay ist. Bis zum nächsten Quartal warten, geht nicht.

Kann ich nun auf eigene Faust zu einem anderen Kardiologen gehen - ohne Überweisung? Oder kann er mich ohne Überweisung ablehnen?

...zur Frage

Habe ichh Herzprobleme?

Am Wochenende hatte ich plötzlich starkes Herzstechen nach ner Weile auch schwer Luft bekommen. Nach kurzer Zeit ging es aber wieder. Gestern Abend fing das Herzstechen wieder an und dazu kam Übelkeit. Ich mache mir ein wenig Sorgen da ich vor 7 Jahren schon mal ein EKG hatte und es etwas auffällig war dann hat die Ärtzin mich an einem Kardiologe überwiesen der meinte da sind Herztöne die da nicht hingehören aber das sollte in ein paar Jahr von selbst weg sein. Wo ich dann vor 2 Jahren beim Arzt war und er puls und alles gemessen hat sagte er, er hört da was er kann aber nicht sagen ob es nur das Blut ist was fliesst oder halt etwas was da nicht hingehört. Jetzt mach ich mir etwas sorgen da dort etwas sein könnte..

...zur Frage

Was macht ein Kardiologe an Herzen?

Hey ich bin 15 Jahre alt und mein Hausarzt hat mich zum Kardiologen geschickt wegen Bluthochdruck. Jetzt habe ich bald den Termin und frage mich was der jetzt am Herz untersucht, könntet ihr mir da mal eine auskumpft geben :)

LG Sabrina Ps: Danke :)

...zur Frage

Kribbeln, Zittern Schwindel - was ist da los?

Hallo liebe Community,

Ich bin jetzt 21 und habe seit einem halben Jahr seltsame "Anfälle". Sie kommen mittlerweile alle 6-7 Wochen und waren vorher öfter. Ich kann keinen Zusammenhang mit Nahrung oder Stress herstellen, sie kommen wann sie wollen und gestalten sich folgendermaßen:

Erst wird mir schwindelig, dann werden meine Arme und Beine wie Pudding und ganz schwach, meine Hände sind nach kurzer Zeit taub, wie eingeschlafen. Dann fange ich an zu zittern und ich habe das Gefühl meine Atmung wird schwerer. Nach 15 min is das vorbei und mir gehts wieder gut. Außerdem hab ich jetz öfter so ein ziehen und kribbeln in den Beinen (wie bei dem rls hab mal gegoogelt).

Mein Hausarzt nimmt das nicht sehr ernst und meint es ist Stress (glaube ich nicht). Ein Kardiologe hat eine ganz leichte Trikuspidalklappeninsuffizienz festgestellt. Ein Neurologe hat mich nicht untersucht sondern nur vom angucken festgestellt das es Stress sei. Ich mach mir halt Sorgen was das ist, hat da jemand die selben Erscheinungen oda weiß mehr drùber?

Danke im vorraus Sw3tika

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?