Ich mach mir große sorgen um meine Freundin! :((

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Auf jeden Fall solltest du für sie da sein, wenn sie bereit dazu ist, wird sie dir alles erzählen, am wichtigsten ist, das sie einen Halt bekommt und dir ihr Herz ausschütten kann, wenn sie es möchte. Wir sind hier alle keine Ärzte und bevor du dich ganz verrückt machst, solltest du abwarten, vor einer Blutuntersuchung sind es nur Mutmaßungen...gute Besserung für deine Freundin :-)

Wir sind keine Arzte deswegen wird dir niemand sagen können was sie hat. Sie sollte sich ins Krankenhaus legen und sich untersuchen lassen. Dann hätte sie und du Sicherheit das ihr nichts passiert und du müsstes sie nur besuchen und kontrollieren kommen um sie zu unterstützen..

Sei einfach normal und zeig ihr, dass du sie liebst.Und wenn es was schlimmes ist ann steh ihr bei und bleib cool auch wenn es nicht einfach ist .. Aber das was sie hat kann ein schlimmer Infekt sein oder eine ernsthafte Erkrankung (Krebs?). Also mach dir keine Sorgen denn es reicht wwenn sie sich soren macht .

Sei einfach gut zu ihr, manchmal wollen Leute nicht reden, aber ne Schulter brauchen sie trotzdem.

Nunui 13.06.2014, 15:12

Da stimme ich semis ganz und klar zu!

0

Was möchtest Du wissen?