Ich (m/20) habe das Problem, dass ich zu emotional für nen Mann bin, wie kann ich männlicher werden und nicht mehr zu emotional sein?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Orientiere Dich nicht so sehr an deiner (männlichen) Umwelt. Sei und gib dich so wie Du dich fühlst, nicht so wie du glaubst, wie es deine Umwelt von dir erwartet, damit du von ihr akzeptiert wirst - damit würdest Du dich selbst verleugnen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Männlichkeit hat durchaus sehr unterschiedliche Gesichtspunkte und eine gewisse Emotionalität ist auch keineswegs als unmännlich einzustufen. Von daher solltest Du an dir keinerlei künstliche Korrekturen sozusagen vornehmen, welche dir auf längere Sicht auch nur schaden würden, derweil sie dich in deinem Wesen unnatürlich erscheinen lassen würden und damit würdest Du auch überhaupt nichts gewinnen womit es sich quasi hausieren lassen würde.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

emotionen hat jeder Mensch das hat nichts mit Mann oder Frau zu tun

Frauen mögen Männer die Gefühle zeigen und keinen kalten Roboter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?