Ich M16 möchte den geregelten Umgang mit meiner Mutter ändern, jedoch wie?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dein Vater hindert dich ja nicht daran, das Besuchsrecht auszuüben. Aber er kann dich auch nicht zwingen, das Wochenende dort zu verbringen. Daher muß dieser Plan auch nicht geändert werden. Du gehst hin, wenn du möchtest, schließlich bist du kein kleines Kind mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von momogee
10.05.2016, 16:11

Mein Vater sagt aber dass dieser Wochenends Plan verpflichtend ist und ich daran erst nächstes Jahr etwas ändern kann. Mit meiner Mutter drüber reden geht auch nicht da meine Mutter erst garnicht mit meinem Vater oder anders rum redet. Kann ich denn mein Anliegen irgendwie einfordern? Gerichtlich? Oder gibt es andere Wege ?

0
Kommentar von momogee
10.05.2016, 16:46

Genau. Jetzt möchte ich ja auch nicht mehr jedes 2. Wochenende mit meiner Mutter zusammen hängen. Es wäre immer schön aber meine Mutter ist auch total eifersüchtig.  Ich bin jetzt vor kurzem schonmsl nicht gegangen da hat sie mir und meinem Vater die Polizei aufgehetzt. Also einfach so nicht mehr hingehen geht nicht...

0
Kommentar von momogee
10.05.2016, 17:01

Ja...aber mein Vater will ja auch nicht dass ich das jetzt ändere. Dann sagt er immer er hat ja auch Pläne für sich gemacht. Er will dass ich bis Ende des Jahres immer jedes zweite Wochenende dahingeht. Wie kann ich den "verpflichtenden" Plan vorzeitig aufheben? Wenn es mit meinen Eltern nicht geht ?

0

es ist ein umgangsplan, den deine eltern vereinbart haben. deine mutter hat das recht auf umgang und der plan wird nicht mit dir gemacht, sondern mit deinen eltern.

nun bist du allerdings in einem alter, in welchem man nicht ständig bei seinen eltern hängt. hier wäre es angebracht das du mit deinen eltern redest. fange mit deinem vater an und überlege wie du es deiner mutter erklärst ohne ihr irgendwie dabei auf die füße zu treten.

du musst nichts einklagen. sie müsste wissen das sie bspweise eine solche klage nicht mehr gewinnen kann. du musst reden. erkläre deine vorstellungen:

mutti nicht mehr starr jedes wochenende, sondern bitte flexibel. ich sage dir wann ich zeit und lust habe und dann komme ich dich besuchen. wenns nicht so weit ist, geht vielleicht auch mal nachmittags zum kaffee oder abends zum abendbrot gemeinsam und danach gehst du wieder nach hause oder von dort aus zur party.

auf der anderen seite ist es für deine mutter auch nicht leicht dich nur 4 tage im monat zu sehen. sprich mit vati und dann mit mutti darüber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?