Ich (m/16) bin verliebt in ein mädchen aus meiner schule (selbes dorf/mega nett/verstehen uns mega gut/14/sie mag mich auch voll) unten weiter lesen bitte?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich würde dir raten, weiterhin einfach so zu schreiben wie ihr bisher schreibt. Wenn es dann mal zum Treffen kommt, würde ich mal schauen ob die Gefühle wirklich echt sind und soweiter. Also ob sie wirklich so ist wie du sie dir vorstellst. Beim Treffen kommt es darauf an, wie sehr ihr euch kennt. Evt. könntet ihr ja sogar Händchen halten.

Wenn das Treffen gut lief, könntet ihr euch ja eventuell auch öfters sehen (auf die Schule bezogen). Oder du könntest sie mal nach eurem ersten Treffen zu dir nach Hause einladen. Dort könnt ihr ungestört miteinander reden, und sie ist eventuell auch nicht so schüchtern.

Wenn alles soweit so gut läuft könntest du sie fragen was den zwischen euch ist, oder was sie für dich empfindet oder sie direkt fragen ob sie mit dir zusammen sein möchte. Nur ich würde dir raten ihr Zeit zu geben, den meistens kommt soetwas unvorbereitet.

Wie auch immer, viel Glück :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Topspin1807
11.03.2016, 16:31

Danke für deine Antwort!

Wenn es jetzt zu einem Treffen kommt, und ich mir sicher bin und so weiter und wir alleine sind...

würdest du dann sagen, dass ich einfach so auf ihr zugehen und sie küssen soll oder sie erst fragen, ob sie mit mir zusammen sein will?

Ich weiß es nämlich nicht.

0

Was möchtest Du wissen?