Ich (M/14) mache mich verrückt wegen Liebe.?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich würde ihr schreiben, dass dich ihre Umarmung glatt umgeworfen hat, aber dass du dich sehr darüber gefreut hast und noch mehr würdest du dich freuen wenn sie das wiederholen könnte, denn dann würde deine Reaktion viel besser ausfallen. Sei doch einfach ehrlich, denn das bist du und so wird sie dich auch kennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An deiner Stelle würde ich ihr bei einer persönlichen Begegnung sagen, wie gut mir ihre Umarmung getan hat - und sie fragen, ob sie das vllt. noch mal wiederholen könnte. Falls ja - dann würde ich  nicht wie angewurzelt da stehen, sondern die Umarmung angemessen erwidern. Ich würde aber nicht übertreiben, denn Liebe braucht Zeit. Und da sind die kleinen Schritte oft wirkungsvoller.

Alles GUte !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest ihr z.B. sagen, dass dir ihre Umarmung sehr gut getan hat - und sie fragen, ob sie das vllt. noch mal wiederholen könnte. Und falls sie das tut, stehste nicht steif und wie angewurzelt da, sondern erwiderst die Umarmung angemessen. Aber nicht übertreiben. Liebe muss sich entwickeln. Und da sind kleine Schritte meist sinnvoller.

Alles Gute ! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ärger sie doch ein bisschen (zum Spaß natürlich)
Und nimm sie dann in den arm und sag "das ist doch nur Spaß "
Ein Gespräch über WhatsApp z B über
- ein Ereigniss in der schule (hey hast du mitbekommen das das und das passiert ist)
- Unterrichtsstoff (Weil du es nicht verstehst )
- Was sie am Wochenende macht
- über Themen die sie mag schreiben (z B ihre Hobbys. Reiten,Sport etc.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?