Ich (M, 20.J) habe seit 2 Tagen, Schmerzen in meiner Hüfte was ist das?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo nickyan96,

wenn Du viel laufen musst, kann es eine Zerrung sein, eine Schleimbeutelentzündung oder sonst irgendetwas. Ohne Untersuchung kann bei dieser Symptomatik (viel zu allgemein) keiner wirklich helfen.

Du arbeitest im Spital, also suche einen Orthopäden auf, der wird Dir am besten helfen können. Oder den Betriebsarzt, wenn Du vermutest, dass die Beschwerden mit Deiner Arbeit zusammen hängen.

Gute Besserung und Gruß,

MedIudex


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wird wohl ein eingeklemmter nerv sein. Aber das kann dir nur ein Arzt sagen. Wenn die Schmerzen aber hinten beim becken sind, über dem Gesäß, sind es eher die Nieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hört sich nach einem eingeklemmten Nerv an. Geh am besten mal zum Arzt damit. Der kann Dir eh als einziger eine qualifizierte Auskunft geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

da du im Spital arbeitest weisst du sicher auch, dass man keine Ferndiagnose stellen kann. Ich rate dir an zu einem Arzt zu gehen oder einen Arzt in deinem Spital zu fragen. Die haben unter anderem die Geräte um dich untersuchen zu können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag doch mal einen Arzt, du arbeitest ja im KH, da hast du ja Fachleute da.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nickyan96
08.11.2016, 11:06

momentan nur Nachtdienste.. dann sehe ich keinen Arzt

0

Frag mal den Arzt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nickyan96
08.11.2016, 11:07

ich hab momentan nur Nachtdienste also sehe ich keinen arzt

0

Was möchtest Du wissen?