Ich lüge ständig, aber warum?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Selbstschutz?

Sind Deine Eltern streng? Ich befürchte, ja. Du hast im Laufe der Zeit gelernt, was DIR gut tut. Und dann holst Du es Dir eben mit einer Lüge. Dein Geist kann damit besser leben, denn Du bekommst, was Du willst und Deine Eltern sind auch zufrieden. So könnte ich es mir erklären.

Es gibt Menschen, denen es aufgrund einer Persönlichkeitsstörung leichter fällt zu lügen als die Wahrheit zu sagen. Psychopathen und Soziopathen gehören z. B. dazu.

Ich hoffe für dich, dass dein Verhalten noch etwas mit Pubertät oder mit deinem persönlichen Verhältnis z. B. zu deiner Mutter zu tun hat. Wenn nicht , ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass sich alle Menschen, die du in deinem Leben näher kennen lernst, früher oder später von dir abwenden.

Lebenslange oder langfristige Bindungen werden nahezu unmöglich, da man dir nie vertrauen kann.

Wieso Lügen manche Menschen ununterbrochen ohne ein schlectes gewissen?

das Lügen. Mir wurde von klein auf beigebracht das man das nicht macht. Wieso tun es manche trotzdem soooo überzeugend das man warheit und lüge kaum noch unterscheiden kann?

...zur Frage

Brauche bitte euren Rat, hab misst gebaut!?

Hey Leute!
Brauche bitte Ideen, was ich tun soll. Und zwar hatte ich ein Gespräch mit meiner Deutsch-Lehrerin (bin 12. klasse), weil sie denkt, dass ich geschlagen werde. (Ja ok vielleicht ist mir sowas in der Art rausgerutscht) aber ich meinte zu ihr das das nicht stimmt. Sie glaubt mir nicht und sucht nun die ganze Zeit einen Weg mir zu helfen. Leider komm ich durch diese dumme Lüge nicht mehr aus der Sache raus. Sie will ständig wissen wie es mir geht und gestern hatten wir wieder ein langes Gespräch, weil sie meinte ich bin von der besten zur abstand schlechtesten Schülerin geworden und sie sich wieder große sorgen macht, ob das denn etwas mit meinen Freund zu tun hat. Ich meinte 'nein' und meinte (das ist mir so rausgerutscht) das ich abends in einer Bar arbeite und deshalb meistens unkonzentriert bin. Das ist aber wieder gelogen und ich weiß nicht warum ich so nen Misst erzählt hab. Höchstwahrscheinlich damit sie mir keinen Ausfall gibt. Das Problem an der Sache : sie war bei der Schulleitung und möchte ein Gespräch mit meinen Eltern. Hab es meiner Mama erzählt und sie meinte das sie meine lügen nicht decken wird und erzählen wird das ich nicht geschlagen werde und auch nicht in einer Bar arbeite. Ich hab so eine Angst, das meine Lehrerin dann rausfindet das ich gelogen hab. Ich mag sie wirklich, aber das ständige gefrage wie es mir geht nervt mich auch irgendwie. Oh Gott was soll ich bloß machen, wenn meine Mutter und sie nächste Woche miteinander sprechen ? Mein Leben ist danach vorbei. Vor allem weil meine Mama jetzt schon nicht mehr mit mir reden und auf 180 ist.

...zur Frage

Schuldgefühle. Was kann ich tun?

Hallo Community, ich bin noch minderjährig und habe gestern 10€ von meiner Mutter bekommen, um mit Freunden in die Stadt zu gehen. Dann habe ich noch 10€ von meinem eigenen Geld mitgenommen, ihr aber nichts davon erzählt. Heute hat sie dann gemeint, dass ich sie wegen der Geldsumme angelogen hätte und mir gesagt, dass ich dass Geld nicht für unnötige Sachen ausgeben sollte (habe mir Manga-Zeug gekauft, es ihr allerdings nicht erzählt. Ich habe ihr nur gesagt, dass ich mit Freunden essen war) und wie schwer es wäre an Geld zu kommen usw. Ich fühle mich jetzt total schlecht, da ich weiß, dass sie und mein Vater dafür hart arbeiten müssen (sie verdienen auch nicht sehr viel). Ich dachte mir einfach, dass es nicht nötig sei, ihr zu erzählen dass ich noch mehr Geld mitnehme und es für mein Hobby ausgebe, weil es ja mein Taschengeld war. Habe ich also falsch gehandelt? Hätte ich es ihr erzählen sollen?

Hoffe ihr versteht was ich meine. LG

...zur Frage

Warum haben mich meine Eltern angelogen ?

Mein Bruder ist nach Ibiza ausgewandert und alle aus meiner Familie waren eingeladen, nur ich als Schwester nicht, war arbeitslos, und natürlich haben alle gefragt, wo ich bin,und später kam raus , das sogar meine Eltern alle angelogen haben..ich wäre krank.Dabei wusste ich von gar nichts.Meine Mutter hab ich mal gefragt, sie meinte..mein Bruder wollte keinen Stress mit mir aber ich weiß es besser.Wir hatten nämlich keinen Stress. Sie haben sich einfach für mich geschämt. Ich kann das bis heute nicht vergessen. Alle waren eingeladen.Nur ich nicht.Da gabs auch keinen Streit.So ein Schwachsinn.Fühle mich zweiter Klasse.War schon 10 Jahre her..ich kann es aber nicht vergessen

...zur Frage

Kann es sein das die Inder sich selbst und ihre Kinder belügen wegen ihren Glaubens?

Ich bin vor 2 Jahren durch Indien gereist und die ganzen Bettler kann man nicht einfach übersehen ! Wenn man die Einheimischen oder im Hotel gefragt hat , wieso es so viele in der Stadt gibt , bekam man immer dieselbe Antwort : Die sind arm aber beten jeden Tag und im nächsten Leben kommen sie als reicher auf die Welt ! Wenn du ihnen Geld gibst bekommst du etwas von ihrem Karma und im nächsten Leben bla bla bla

Die Kinder fragen ihre Eltern wieso sie arm sind und sich nicht leisten können und die Eltern sagen , du betest doch jeden Tag zu Shiva , im nächsten Leben kommst du als reicher Mensch auf die Erde

Über Armut und Hungersnot sollte man sich nicht lustig machen , aber klingt mir eher nach ner Ausrede für ihre missliche Lage und belügen sich selbst und ihre Kinder

Jetzt werden von euch Antworten kommen wie , du kannst doch gar nicht wissen was im nächsten Leben kommt , evtl haben sie Recht ... lass mich dazu auch was sagen !

Wieso bestimmen sie ihre Zukunft nicht selbst anstatt an irgendetwas zu hoffen ?

Die Leute dort glauben und hoffen an irgendetwas was MEINER MEINUNG nicht stimmt und belügen sich selbst , um keine Depression von der Armut zu kriegen

...zur Frage

wenn bücher lügen?

findet ihr es nerfig wenn ein buch richtig super ist aber die tatasache wieso eigentlich auf einer lüge basiert

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?