Ich liebe Sie...Wie sag ich ihr es... Unsicherheit?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

  • Halte den Ball flach! Steigere dich nicht so hinein! Hab keine so große Eile!
  • Du schreckst sie nur ab, wenn du es jetzt übertreibst. "Liebesgeständnisse" sind einfach nur peinlich, pubertär und führen zu nichts. Der andere liebt einen kein Stück mehr deswegen. Entweder sie steht sowieso auf dich oder eben nicht. 
  • Ratschlag: Unbedingt noch öfter was zusammen unternehmen, möglichst interessante, neue, spannende Dinge. Viel miteinander plaudern, sich zur Verabschiedung umarmen. Kommt euch in Ruhe näher, dann kann was draus werden.
  • Sie hat zugesagt, also frag in ein paar Tagen (Ende der Woche) noch mal nach. 

Erstmal: Ich pubertiere in keiner Weise. Zweitens, danke, aber Sie fährt jetzt erstmal in den Urlaub. Also erstmal weiter treffen und schauen, das man sich näher kommt? Ist es normal, dass man sich beim ersten richtigen treffen alleine nicht umarmt oder so? Warum kommt von ihr nichts Richtung treffen?

0
@regsprecher
  • Ja, viele umarmen sich erst, wenn sie sich besser kennen und Gefallen aneinander finden. Manche sind einfach bezüglich körperlicher Annäherung schüchtern. Heutzutage umarmen sich umgekehrt aber auch Fast-Fremde zur harmlosen Begrüßung; es ist kompliziert und wenig eindeutig geworden.
  • Ich finde es gut, wenn man sich erst einmal besser kennenlernt und was zusammen erlebt und sich erst annähert, wenn man sich wirklich verliebt hat.
  • Du schwärmst für sie, also gib ihr etwas Zeit, auch Gefühle für dich zu entwickeln. Das kommt halt nicht immer bei allen gleichzeitig.
  • Warte den Urlaub ab und nach ihrer Rückkehr meldest du dich und fragst nach eine schönen gemeinsamen Unternehmung. Vielleicht schwimmen gehen, da geht oft was. Oder über einen Jahrmarkt zusammen ziehen oder so.
0

So wie du das beschrieben hast finde ich, dass sie schon Interesse an dir hat:)

Mädchen mögen es wenn Jungs den ersten Schritt machen, also keine Angst.

Unternehm noch 1-2 mal was mit ihr und kommt euch ein bisschen näher wie zb eine Umarmung oder ein Kuss auf die Wange. Trau dich und mach den ersten Schritt! Wenn ihr das gefällt und sie nicht negativ reagiert dann würde ich ihr sagen was ich für sie empfinde :)

Es muss nicht eine meterlange Liebeserklärung sein dann.

Einfach klar sagen was man für sie empfindet :)) viel glück

Das klingt schon sehr logisch, danke. Ich hoffe, Sie denkt auch so und mir fallen noch gute Treffpunkte ein.

1

Du bist eindeutig verliebt 😍 und wenn sie sich schon mit dir trifft, dann heißt das, dass sie dich auch mag. Sonst hätte sie nicht gleich einen Tag vorgeschlagen. Ich würde sie nicht direkt fragen ob sie dich auch liebt, du kannst versuchen es zu erkennen wenn ihr über Persönliches redet. Im Allgemeinen haben Mädchen es aber lieber wenn der Junge den ersten Schritt macht!

Sie würd dich schon mögen, wie sehr kannst du nicht wissen und denk auch nicht so drüber nach. Komm ihr körperlich näher, versuch sie zu küssen, wenn ihr allein seid. Gesteh ihr aber nicht deine Gefühle, mach das nie! Sie hat Interesse. Aus Mitleid wird sie wohl kaum mitkommen.

Vielleicht nicht aus Mitleid, ver aus Nettigkeit nach dme Motto "Was soll ich sagen wenn er mich fragt". Sie ist halt gebildet und kein assi der einem krass vor den Kopf stößt. Warum keine Gefühle zeigen? Ich werde mich hüten, Sie einfach zu küssen.😁

0

Finde den Rat prinzipiell gut, aber küssen lieber noch nicht, erstmal viel miteinander machen und lachen, dann kannst du sie mal nachmittags, dann evtl. mal abends zu dir einladen, alles langsam. Du hast bestimmt noch einige Jahre zu leben und sie auch, also besteht keine Eile :)

0

Naja, warum redest du dir das ein. Sag doch einfach, sie hat Interesse. Gefühle beichten ist immer falsch. Google selbst warum. Und natürlich muss sich das ergeben. Du kusst sie drauf vorbereiten, indem du inner mehr Körperkontakt aufbaust. Trau dich. Kein Mädchen steht auf einen Jungen ohne Eier

0

Was möchtest Du wissen?