Ich liebe sie und bin total eingeengt, wie in einem goldenen Käfig. Was tun?

3 Antworten

puh das ist echt nicht so einfach,ich denke aber du musst schon mit ihr reden,sag ihr das du sie schon liebst aber sie bei dir vieles kaputt macht mit ihrer eifersucht,merke auch noch an ,dass sie dir nicht gehört und anders rum auch nicht aber man eine tolle beziehung führen kann ,wenn man den anderen auch luft zum atmen läßt,sonst stirbt jede beziehung und einer wird dann ausbrechen.es ist auch ganz normal,dass du vermehrt nach anderen schaust,weil sie dich einengt,man muss einen mann gehen lassen,dann kommt er auch gerne zurück.ich hoffe das ich dir helfen konnte.

also ich bin ganz tulpe6' meinung. sag ihr, wies dir geht mit ihrer eifersucht, mach ihr aber auch klar, dass du sie immer noch lieb hast und dir etwas an ihr liegt und das du sie nich verleieren möchtest - das jedenfalls schließ ich aus deiner frage:) und das mit dem hinterhergucken.... schätze, du solltest es dir nicht soo zu herzen nehmen, weil ich des ganze echt verstehen kann, dass du dich eingeengt fühlst und so... ich hoff echt ihr bekommt das in griff und werdet glücklich:))

ganz LG

0

Sag ihr,dass die Eifersucht dich sehr einengt. Wenn du dich zu anderen Mädchen so hingezogen fühlst,kann das durchaus auch sein weil sie dich eben so von ihnen fern hält. vermutlich bist du eher treu,wenn sie dir freiräume lässt als wenn sie dich einengt. rede also offen mit ihr darüber,erklär es ihr genauso und sag deutlich,dass du sie liebst aber sich etwas ändern muss,wenn das mit euch klappen soll

viel glück! :)

Hallo Funkelflitsch,

ich spreche da jetzt aus Erfahrung: Es wird nicht funktionieren.

Liebe bedeutet auch leben und leben lassen.

Übertriebene Eifersucht ist ein ernsthaftes Problem und bei deiner Freundin ist es vollkommen grundlos und übertrieben. Natürlich guckt man keinen anderen Frauen hinterher oder auf den Hintern, wenn die eigene Freundin daneben steht, aber mein Gott...du hast ja keiner fremden Frau hinterhergepfiffen oder auf den Hintern geklatscht.

Es kann nicht sein, dass du deine Freundschaften beenden musst nur weil sie ein Problem mit anderen Frauen hat. Genauso wenig kannst du auf deine Männerfreundschaften verzichten....man muss auch sein eigenes Leben pflegen und nicht nur die Partnerschaft.

Irgendwann wirst du so unzufrieden sein, dass es auf eure Partnerschaft umschlägt...dann ist es sowieso vorbei.

Mache ihr das klar. Sie soll sich mal einkriegen. Erkläre ihr in Ruhe was du für sie empfindest und auch ruhig wie du über ihr Äußeres, ihr Lächeln etc. denkst ;-), aber gebe ihr deutlich zu verstehen, dass du ihre Eifersucht nicht weiter hinnimmst.

Viel Glück. ;-)

Antigone

Heißt Eifersucht liebe?

Ich bin vermutlich in der Friendzone bin mir aber nicht sicher.Eine Freundin wird aber immer schnell Eifersüchtig wenn ich mit anderen Mädels zutun hab. Ist das normalerweise nicht ein Anzeichen für liebe oder ist das auch in der Freundschaft so?

...zur Frage

Was tun gegen extreme Eifersucht und schlechte Laune?

Habe mich vor einiger Zeit in eine Freundin unglaublich.verliebt, sie hat mich aber abgewiesen. Ich sehe sie fast jeden Tag in der Schule,dachte eigentlich, dass ich meine Gefühle und Emotionen kontrollieren kann. Aber immer wenn sie sogar nur mit einem anderen Jungen spricht,kommt in mir ein unglaublicher Neid und Eifersucht hoch. Ich habe dann immer schlechte Laune:( Hattet ihr auch schon mal so eine Situation? Was hilft, was kann ich machen? Weil so kann es auf jeden Fall nicht die ganze Zeit weitergehen.

...zur Frage

Meine Freundin will, dass ich den Kontakt zu meiner besten platonischen Freundin abbreche. Was tun?

Hi!

Ich bin männlich, fast 30 Jahre alt, und meine Nachbarin ist seit 20 Jahren eine meiner besten Freundinnen. Wir waren nie zusammen und sind auch nicht füreinander bestimmt. Wir haben viele gemeinsame Freundinnen und haben zusammen immer viele Dinge unternommen. Ich habe oft versucht, sie mit Typen zu verkuppeln und sie hat mir mit Mädels geholfen. Wenn ich z.B. mit ihr schwimmen war, hatte ich keine Probleme, ein fremdes Mädchen in ihrer Anwesenheit anzusprechen und kennenzulernen. Genauso hab ich ihr schon sehr viele Typen vorgestellt und bei einem ist vor kurzem sogar etwas mehr gelaufen.

Nun hab ich ein total tolles Mädchen kennengelernt und bin mit ihr seit 2 1/2 Monaten zusammen. Sie ist meine erste öffentliche Beziehung, die ich sogar meinen Eltern vorgestellt habe. Ich bin total glücklich mit ihr und finde sie total süß! Sie ist auch total glücklich mit mir und hat extreme Verlustängste wegen meiner Nachbarin, weil meine Nachbarin mich total oft anruft. Meine Freundin denkt, dass meine Nachbarin mich liebt, dabei habe ich, seitdem ich mit meiner Freundin zusammen bin, JEDEN Abend (ausser 5 Stück) mit meiner Freundin verbracht und meine Nachbarin hab ich in diesen 2 1/2 Monaten nur ungefähr 2 mal gesehen. Meine Freundin will nicht, dass ich sie ihr vorstelle. Sie will sogar, dass ich mich mit meiner Nachbarin nicht mehr treffe, weil ich sie habe. Meine Freundin meint, es gibt keine Freundschaft zwischen Männern und Frauen und sie hat Verlustängste, dass ich sie irgendwann mal wegen meiner Nachbarin verlassen könnte. Ich weiß zu 100%, dass das NIE der Fall sein wird. Der einzige mögliche Grund, meine Freundin zu verlassen, wäre ihre Eifersucht. Sie schränkt mich total ein. Sie kommt nicht aus Deutschland und ist für eine Woche über Weihnachten bei ihren Eltern im Heimatland. Sie will, dass ich mich nie mehr mit meiner Nachbarin allein treffe. Für mich fällt es leider schwer, so plötzlich von einem Tag auf den anderen den Kontakt zu meiner Nachbarin abzubrechen. Meine Nachbarin ist wie eine Cousine. Das hab ich meiner Freundin auch schon erklärt.

Was soll ich machen?

Ist sowas normal in einer Beziehung, oder ist das eine viel zu große Eifersucht?

...zur Frage

Haben wir Gefühle für einander oder liegt es daran das war lange nicht miteinander geredet haben?

Hallo Liebe Community ! :) ich bin 16 und habe seit ca. 4 Monaten Kontakt mit meiner Ex-Freundin und da war uns 1 Jahr ignoriert haben nach der Trennung , habe ich mit ihr geredet ob wir evtl. Freunde bleiben können. Nun schreiben wir hauptsächlich bei Whatsapp und haben bis jetzt auch nur einmal richtig ausgesprochen. Da wir auf die gleiche Schule gehen , sehen wir uns in den Pausen usw. und immer müsssen wir lächeln und werden nervös. Ich habe ihr schon öfters gesagt das sie wunderschön ist und ich immer total nervös werde sobald ich sie sehe aber wieso werde ich nervös ? Sobald wir miteinander reden lächeln wir durchgehend und zittern sogar manchmal an den Händen und sind total schüchtern gegenüber. Sie ist für mich mehr als einfach nur eine 'Freundin' und ich glaub ich mag sie auch wieder total.....aber warum wird sie auch total nervös , etc. wenn sie mich sieht ? Liegt da was? Ich habe angst sie zu fragen , da ich denke das ich sie total 'überrempel' , einmal sollte ich sie ansprechen in der schule und dann hab ich mit einem Mädchen 'geflirtet' und sie wurde sehr eifersüchtig. Sollte ich mit ihr darüber reden was genau zwischen uns nun ist ? ich möchte nichts überstürzen und versuche besser zu sein als 'früher'. lg....sorry das ich so viel schreibe...

...zur Frage

Mein Freund hat Nacktkalender in der Garage?

Er guckt da immer hin. Ich hab das gefühl das ich nicht hübsch genug bin und er die anderen Frauen besser findet. Er schaut auch immer hübschere frsuen hinterher. Wie kann man damit umgehen

...zur Frage

Wie kriege ich meinen Freund wieder dazu mir mehr aufmerksamkeit zu schenken?

Hey :)

Ich bin seit 2 Jahren mit meinem Freund zusammen. Und ich hab allmählich das Gefühl dass er sich nicht mehr so für mich interessiert. Ich zeige ihm jeden Tag wie ich für ihn fühle. Es sind nur kleine Dinge die ich ihm gebe. Jedoch kommt von ihm kaum was zurück. Was dann noch dazu kommt ist meine Eifersucht. Denn er schreibt seiner besten Freundin jeden Abend eine "Gute Nacht SMS", während ich neben ihm liege und darauf warte das er mir gute Nacht sagt. Meistens ist es dann nur ein kurzer Kuss oder ein einfaches "Gute Nacht".

Aber wenn ich sehe wie viel mühe er sich gibt, wenn es um seiner beste Freundin geht, verletzt mich das. Auch wenn er mit ihr Telefoniert kommt er immer mit einem Lächeln aus dem Zimmer was er bei mir selten an den Tag legt. Auch seine gute Laune macht mich total eifersüchtig. Und wenn ich ihm das sage, dann sagt er immer, dass ich mir keine Sorgen machen brauche, da es ja nur seine  "beste Freundin" ist.

Er sagt mir immer das er mich liebt und das er mit mir das Leben verbringen will. Aber an manchen Tagen fällt es mir schwer daran zu glauben...

Wie kriege ich ihn also dazu, dass er mir wieder mehr Aufmerksamkeit schenkt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?