Ich liebe sie doch. Was nun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Guten Abend erstmal.

Also 3 fehler hast du in jedem fall gemacht die du ab jetzt vermeiden solltest.

1.Sollte man nicht anfangen mit jemanden zu schreiben wenn man sich fast Täglich sieht durch Schule,Verein,Arbeit,Ausbildung etc. den das kommt äußerst unreif rüber und kann den meisten personen recht schnell nerven und seltsam vorkommen weswegen es besser währe immer direkt mit der Person zu reden und sich zu treffen und schreibereien wirklich nur im notfall zu nutzen aber es niemals zum alltag werden zu lassen.Und gerade bei sehr wichtigen dingen wie das Gestehen von Gefühlen sollte man "NIEMALS" einen Text schreiben sondern es in einem schönen moment es der Person direkt ins Gesicht sagen da solche momente etwas ganz besonderes sind und sein sollten.

2.Zu weißt noch nicht was Liebe bedeutet und bewertest daher das was du zu empfinden glaubst und gewisse anzeichen zu sehr über was extrem nachhinten los gehen kann weil man dadurch sich und andere unabsichlich belügen kann bei dem was man für jemanden empfindet und so Beziehungen entstehen die nicht auf beidseitiger aufrichtiger liebe basieren und daher nur in einer schmerzhaften Trennung enden können was auch einer der häufigsten Trennungsgründe ist.

3.Jemanden seine Liebe zu gestehen obwohl man noch gar keine liebe empfindet auch wenn man es glaubt/wünscht das es so ist weil man sich in sachen Liebe noch nicht richtig auskennt was wie du in deinem fall sehen konntest ebenfalls nur schief gehen kann.

Du sagtest ja selbst das du noch nicht sonderlich oft mit ihr gesprochen hast und ohne einander richtig kennen zu lernen heißt über alles mögliche regelmäßig zu reden,sich alles anzuvertrauen,viel zusammen zu unternehmen und erleben wodurch sich dann ganz langsam nach und nach Gefühle bilden über viele Monate hinweg wodurch man viel Geduld braucht,und da dies bei euch nicht der fall ist allem anschein nach ist das was du zu empfinden glaubst auch lediglich eine kleine Schwärmerei.

Wenn dieses Mädchen dich aber nur deswegen direkt abgeblockt hat auch wenn es einen sehr überrumpeln mag  dann vergiss sie einfach und mach es bei der nächsten dann besser und lerne aus deinen Fehlern und was Liebe bedeutet dann wird es wenn die richtige kommt genau so verlaufen wie es sollte. vergiss aber niemals Geduldig zu sein und einander lang und ausreichend kennen zu lernen ohne an mehr zu denken den Gefühle kann man eh nicht beeinflussen.

Mfg Theorn


Also wenn mir irgendein Junge aus meiner Klasse schreiben würde "Willst du mein Mädchen sein?", würde ich wahrscheinlich ähnlich reagieren. :D

Das müsste nicht mal heissen, dass ich diesen Jungen überhaupt nicht mögen würde, sondern viel mehr, dass dies einfach eine total unangebrachte Nachricht ist. Man sollte Leuten, die man kaum kennt, nicht seine Gefühle gestehen, sondern sich ihnen langsam annähern, mit ihnen sprechen, ihnen Komplimente machen, sich mit ihnen treffen, etc. und somit die Gefühle zeigen, ohne dass man sie ausspricht. Wenn man nämlich einfach so ohne Vorwarnung seine Liebe gesteht, ist die andere Person vollkommen überrumpelt.

Das einzige, was du tun kannst, ist, ihr zu sagen, dass es dir leid tut und zu hoffen, dass sie dir vielleicht nochmals eine Chance gibt. :)

Ich bin jetzt 17 Jahre alt und hatte das selbe Problem. Wir sind uns ca. 2 Wochen aus dem weg gegangen, bis wir für ein Projekt bestimmt worden und uns treffen mussten, wobei ich viel Angst hatte. Am Anfang hatte ich mich kaum getraut was zu sagen, bis ich meinen Mut zusammen nahm und versuchte, nicht mit ihr vernünftig zu unterhalten. Sie sprach von Anfang an mit mir, als wäre nie was passiert. Bei mehrmaligem treffen näherten wir uns an und ich tat fast alles für sie. Nach 3 Monaten entschuldigte sie sich für alles und fragte mich, ob wir es nicht doch mal probieren sollen.

Ich glaube leider nicht, dass es bei mir so sein wird.

0

Ich hab zwar nie oft mit ihr geredet , und ich traue mich eigentlich nicht ihr zu schreiben,

Da liegt das Problem. Du wirkst schüchtern und redest nicht viel und plötzlich kommt ein Liebesgeständnis. Damit wäre jeder überfordert...

Und nun?

0
@Playstation2017

Na ja viel tun kannst du da nicht.. Eigentlich gar nix. Außer vllt sagen, dass es dir leid tut, dass du sie so überrumpelt hast^^

0

ja würde das gleiche tun was @SunAndMoonx gesagt hat :)

0

Was möchtest Du wissen?