Ich liebe sie, aber wir sind zu verscheiden?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

weißt du; Liebe ist nicht zwingend pragmatisch.

Es geht um dein Wesen im Ganzen. All die Dinge die dich unperfekt machen, machen dich auch aus.

Ob klein oder groß, dünn oder dick; Das sind Nebensächlichkeiten. Nach Schiller ist es das höchste Gut, die Liebe eines anderen errungen zu haben. 

Aus Liebe wurden Kriege geführt und leidenschaftliche Schlachten ausgetragen. Wenn sie dich nicht küssen will weil du rauchst; ist es ein kleiner Preis den du für die Verbundenheit mit ihr zahlen musst.

Jeder Mensch ist eigen. Das macht die Menschheit aus. Aber die Liebe kann jeden Graben überwinden. Sich voneinander zu unterscheiden ist für die Liebe noch nie ein Hindernis gewesen, denn es kommt auf dein komplexes Wesen an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag sie einfach mal nach der schule ob du sie zb nachhause bringen sollst oder ob ihr noch bisschen chillen sollt, guck einfach das du zeit mit ihr verbringst. Verschiedenheit dürfte eigentlich kein problem sein, mich würde jemand eher stören wenn er mir sehr ähnlich ist. Manche sachen müssen schon ähnlich sein zb der humor, aber ansonsten ist es besser wenn die person anders ist aber eben auf eine art die sich mit deinem charakter ergänzt. Durch Verschiedenheiten kann man sich gegenseitig viel geben und voneinander lernen, hoffe ich konnte dir helfen und viel glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie schon das gute Sprichwort aussagt : "Gegensätze ziehen sich an."

Mach den ersten Schritt und versuche Kontakt aufzubauen. Dann wirst du schon sehen , ob aus euch was werden kann oder nicht bzw , ob sie sogar das gleiche für dich empfindet. 

Aber es aufgrund der Unterschiedlichkeit eurer Persönlichkeiten erst nicht zu versuchen ist der größte Fehler , den du machen kannst. Du wirst es später bereuen, wenn du keine Chance mehr hast es zu versuchen. 

Beziehungen mit Unterschiedlichkeiten, machen das Ganze doch erst recht spannender. Es ist nicht langweilig und man lernt ein völlig anderes Leben kennen. (Gut, das Rauchen und Kiffen könnte sie vielleicht stören. Aber das ist kein Grund, jemanden nicht lieben zu können.) 

Du kannst nicht mehr machen, als es zu versuchen. Verlieren tust du ja dabei nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hay, ich entspreche auch ungefähr deiner Beschreibung von dem Mädchen und kann dir sagen das ich Rauchen, Kiffen und Co nicht abstoßend finden würde bei meinem Freund, solange er es nicht direkt neben mir tut :) Also lass dich davon nicht abhalten und sprich sei an! Das "Böse" kann für uns durchaus aufregend und interessant sein^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sprich sie an, oder schreib sie an, (Facebook, Instagram... etc) Gegensätze ziehen an!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?