Ich liebe sie aber ich trau mich nicht sie zu fragen weil ich unsere Freundschaft nicht zerstören will?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das hatte ich auch. Bis vor einer Woche. Ich hab es ihr gestanden (war voll verwundert, weil sie das echt überrascht hat). Das ging bei uns auch über WhatsApp, da wir uns kaum sehen und ich außerdem im Urlaub war. Ich habe aber bereits gewusst, dass sie meine Liebe nicht erwiedern würde. Deshalb habe ich betont, dass ich in dieser Hinsicht nichts von ihr will und ich einfach weiterhin einfach nur gute Freundschaft will. Sie hat gesagt ja klar.

Wenn es bei euch echte Freundschaft ist wird sie es verstehen und wird es akzeptieren. Mach nicht den Fehler weiterhin zu denken sie könnte sich durch dieses Geständnis von dir abwenden. Wird sie nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LonlySoul
17.09.2016, 14:40

Ich bin mir zwar noch nicht ganz sicher weil ich echt schiss hab das wenn ich es ihr sage und sie es nicht erwiedert sie die ganze zeit das wissen im hinterkopf hat das ich sie liebe und wir uns dann nochweniger schreiben oder sehen würden was mir glaub ich echt wehtuhn würde. Trotzdem danke

0
Kommentar von Shalidor
17.09.2016, 14:43

Genau diese Angst ist Blödsinn. Das wird nicht passieren.

0

Hey :)

Vielleicht solltest du ihr erstmal schreiben, dass du sie magst, dann immer mehr Kontakt mit ihr haben :) (z. B. über Snapchat oder Skype, falls du das hast)

Viel Glück und nicht verzweifeln! ;)

Hoffe, dass ich dir helfen konnte :)

-LonelyStranger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es eine gute Freundschaft ist,kann man diese nicht mit einer Frage zerstören.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LonlySoul
17.09.2016, 14:14

Leider schon was ist wenn sie sich von mir dadurch abewndet.

0

Was möchtest Du wissen?