Ich liebe meinen Freund nicht aber er mich

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Entscheidend ist hier einzig und alleine das was Du empfindest und so hart es klingt nicht das was Dein Freund gerne hätte. Was bei Dir zu diesem Wandel der gefühle geführt hat, das vermag isch nicht zu sagen aber Fakt ist nun mal, das die Fortsetzung der Beziehung unter solchen Umständen auf längere Sicht absolut nichts bringen wird. So gesehen ist es besser für beide Seiten das ganze zubeenden und wenn möglich in eine Freundschaft zu wandeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi. Mir ging es auch ne Zeit lang so. Jetzt sind wir getrennt. ich hab ihn eine längere Zeit nicht mehr geliebt. Rede mit ihm oder nimm eine Auszeit. Falls was ist mach mit ihm Schluss, bleib aber mit ihm Befreundet. Denke in Ruhe nochmal darüber nach. LG Wolfsschatten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach Schluss, du bist nicht glücklich dabei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warte 2 Wochen, dann regelt sich das von alleine.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag ihm die Wahrheit und bleibt Freunde

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du ihn nicht liebst dann hat das ganze kein sinn sag es einfach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
memmet 11.02.2015, 00:11

ich liebe ihn doch !!!!!!

0

Was möchtest Du wissen?